NextMedia

Blog

3 erfolgreiche Trends aus dem Jahr 2015

2015 neigt sich dem Ende zu. Wir blicken zurück: Welche Trends haben sich durchgesetzt? Eine Auswahl.

Mit dem Trendreport stellen wir jeden Monat Cases vor, denen wir ein Trend-Potenzial zusprechen. Aber welche Plattformen, Geschäftsmodelle oder Gagets haben sich wirklich durchgesetzt? Wir sind die Trends aus den vergangenen Trendreports durchgegangen und zeigen, wie sicdh drei Cases entwickelt haben.

GOOGLE CARDBOARD: VIRTUAL REALITY PAPPBRILLE VON GOOGLE
Knapp ein Jahr ist es her, dass Google seine VR-Pappbrille “Cardboard“ herausgebracht hat – eine preisgünstige Art und Weise, Erfahrungen mit Virtual Reality zu sammeln. Viele Apps sind auch schon auf dem Markt, die durch die Verknüpfung von Google Cardboard und einem Smartphone zum Virtual Reality Erlebnis werden: Ob Titans of Space, einer VR-Führung durch unser Sonnensystem oder dem Nervenkitzel des Kletterns und Base Jumping im North Face 360-Grad-3D-VR-Film.

MEERKAT VS. PERISCOPE: VIDEO-LIVESTREAMS DIREKT ÜBER TWITTER
Meerkat oder Periscope – das war eine der großen Fragen in diesem Jahr. Zeit eine erste Zwischenbilanz zu ziehen: Wer hat sich durchgesetzt? Eindeutig Periscope! Das zeigen alleine die Android-Downloads: Während Meerkat in den Zehntausendern verweilt, verzeichnet die App Periscope bereits über 10 Millionen Downloads. Nun ist auch LIVE von Facebook auf dem Markt. Dabei setzt Facebook auf ein in Instagram typisches Quadrat-Format, während bei Periscope das Video vertikal oder horizontal gedreht werden kann. LIVE kann vorerst nur von prominenten Personen mit verifiziertem Profil genutzt werden.

GOBUTLER: DIENST BEANTWORTET FRAGEN PER SMS UND ERLEICHTERT DEIN LEBEN
Im Februar wurde GoButler gegründet und zählt bereits 150 Mitarbeiter. Nun hat sich das Concierge-Startup eine erste Anschlussfinanzierung in Höhe von acht Millionen US-Dollar gesichert. Zu den Geldgebern gehört neben den Samwer-Brüdern (Global Founders Capital) und Klaus Hommels auch Sound Ventures, die Beteiligungsgesellschaft von Ashton Kutcher. Zuvor hatte sich das Startup schon TV-Star Joko Winterscheid als Testimonial und Investor gewinnen können. Inzwischen hat Gründer Navid Hadzaad den Hauptsitz nach New York verlegt.

Keine Trends mehr verpassen? Registrierte Nutzer erhalten nach kostenloser Anmeldung bei nextMedia.Hamburg den monatlichen Trendreport mit Informationen zu den neusten Entwicklungen aus dem Themenbereich Content & Technology.

 

 

 

 

2015, Jahresende, Trends, Digital, Medien, Technik, GoButler, Livestreams, Meerkat, Periscope, Auswahl,