NextMedia

Unified - Digitalmagazin

Unified

Das Digitalmagazin von nextMedia.Hamburg

Unified #8 - Homeless Media

Jetzt in die achte Unified-Ausgabe reinschauen!

Inhalte finden zunehmend direkt in sozialen Netzwerken statt: Instant Articles von Facebook oder Discover von Snapchat sind Beispiele, wie journalistische Artikel auf Drittplattformen implementiert werden können.

Aber welche Konsequenzen hat dieses Prinzip von Homeless Media? Macht es Homepages überflüssig? Und lohnt sich der zusätzliche Aufwand auch monetär?

Das ist das Thema von Unified #8 – Homeless Media. Das Magazin vereint die Perspektiven aus Journalismus, Social Media, Kommunikation, Musikindustrie und Startup-Szene. Zudem gibt es Tipps, was bei Distributed Content beachtet werden sollte.

Und mit diesen Experten haben wir gesprochen.

• Francesco Marconi, Strategy Manager bei der Nachrichtenagentur Associated Press in New York.

• Rike Woelk, stellvertretende Redaktionsleiterin bei tagesschau.de und ARD-aktuell in Hamburg.

• Thomas Roß, Journalist und Berater für digitale Kommunikation.

• Andreas Rickmann, Leiter der Social Media-Abteilung bei BILD.

• Oke Göttlich, Vereinspräsident des FC St. Pauli und Geschäftsführer von finetunes, einem Hamburger Digitalvertrieb von Musik, Videos und Filmen.

• Sabela García, Program Manager beim next media accelerator, der Hamburger Startup-Schmiede.



Diskutieren Sie mit uns! #Unified8

Was meinen Sie: Erleben wir mit Homeless Media das Ende der Homepage? Und lohnt sich der Aufwand für social only-Content überhaupt?

Diskutieren Sie mit uns bei Twitter und Facebook unter dem Hashtag #Unified8. Übrigens lohnt es sich nun umso mehr, nextMedia.Hamburg in den sozialen Netzwerken zu folgen: Dort finden Sie in den kommenden Wochen weitere Videos mit Hintergründen zu Homeless Media.