Unified

Das Digitalmagazin von nextMedia.Hamburg

Unified #2 - Digital Culture

„Das Internet geht nicht weg, es wird die Zukunft weiter bestimmen" konstatierte Gesche Jost, Internetbotschafterin für Deutschland, augenzwinkernd im Interview mit nextMedia.Hamburg. Ein humorvoll verpackter Appell an all jene, die den digitalen Wandel auf die leichte Schulter nehmen. Die digitale Transformation ist in vollem Gange, im Journalismus ebenso wie in fast jeder anderen Branche. Aber wie muss eine digitale Kultur eigentlich aussehen, die neue Medien und Geschäftsmodelle hervorbringt, die Nährboden für Innovationen bietet?

Die zweite Unified-Ausgabe geht dieser Frage auf den Grund und widmet sich dem Thema Digital Culture. Aus den 170 Veranstaltungen der Konferenz des Reeperbahn Festivals 2014 bat nextMedia.Hamburg in Kooperation mit der Hamburg Media School (HMS) die wichtigsten Sprecher vor die Kamera, um mit ihnen Aspekte einer Digitalkultur zu diskutieren.

Mit dem neuen Digitalmagazin "Unified" setzt nextMedia.Hamburg ein innovatives Tool für die Präsentation von Multimedia-Reportagen im Internet ein. Das Magazin erfüllt den Anspruch der Initiative, über neue Medienunternehmen und -ideen in Hamburg nicht nur zu berichten, sondern diese neuen Formen auch zu leben. Dafür verwendet Unified als eines der ersten Internetmagazine überhaupt Pageflow, ein vom WDR entwickeltes, responsives Autorentool für die Aufbereitung von Multimedia-Inhalten.

Hier gelangen Sie zur zweiten Unified-Ausgabe.