NextMedia

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung des Vereins Hamburg@work (e.V.) für Internetauftritte, E‐Mail-­Marketing-­Kommunikation und Datenspeicherung

Datenschutzerklärung in der Fassung vom 17.02.2014

Der Verein Hamburg@work (e.V.) betreibt ein Business-­to-­Business‐Netzwerk  zum Zweck der wirtschaftlichen Stärkung von IT‐ und Medienunternehmen in der Metropolregion Hamburg. Der Verein ist privater Partner der Initiative nextMedia.Hamburg, einer öffentlich-privaten Partnerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Information und Vernetzung von Startups, Unternehmen und Organisationen, von Akteuren und Talenten stehen dabei im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Hierzu erhebt, verwendet und speichert der Verein personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) der Bundesrepublik Deutschland. Diese Datenschutzerklärung gilt für sowohl für eigene Zwecke von Hamburg@work als auch im Sinne des §11 BDSG im Auftrag der Initiative nextMedia.Hamburg, des PR Club Hamburg (e.V.) der Hamburg@work GmbH und ggf. weiterer Partnerorganisationen, auf die an den entsprechenden Stellen hingewiesen wird. Der Verein Hamburg@work ist rechtlicher Träger der E-­Mail-­Marketing‐Kommunikation der vorgenannten Organisationen und betreibt deren Internetauftritte.

Hamburg@work gewährleistet die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten seiner Nutzer. Alle festen und freien Mitarbeiter sowie Dienstleister, die Zugriff auf diese Daten haben, sind nach dem BDSG zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Deshalb informieren wir nachfolgend über unsere Datenschutzgrundsätze und über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung, welche wir im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mit uns, Ihrer Veranstaltungsteilnahme und unseres Leistungsversprechens einhalten:


(1) Wir erheben und verarbeiten Daten von Nutzern unserer Internetauftritte, Vereinsmitgliedern, Veranstaltungsteilnehmern oder sonstigen Kunden oder Interessenten (zusammenfassend „Nutzer“ genannt) im nachfolgend beschriebenen Umfang.

(a) Jeder Zugriff auf unsere Internetseiten und jeder Abruf einer auf den Internetseiten hinterlegten Datei werden in sogenannten Server-­Logfiles protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert, wobei die letzten drei Ziffern der IP-­Adresse nicht gespeichert werden.

(b) Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn unsere Nutzer die Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder Registrierung oder zur Erfüllung eines Vertrages, z.B. über Vereinsmitgliedschaft oder Veranstaltungsteilnahme, oder über die Einstellungen des Browsers des Nutzers tätigt. Diese Daten werden nur für den jeweils vereinbarten Zweck genutzt.

(c) Damit unsere Nutzer die Internetseiten komfortable nutzen können verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf dem vom Nutzer verwendeten Endgerät abgespeichert werden. Die Server können die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

- Session-­Cookies
sind kleine Informationseinheiten, die wir als Anbieter im Arbeitsspeicher der Endgeräte des Nutzers speichern. In einem Session-­Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-­ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Session‐Cookies können keine anderen Daten speichern.

- Wir verwenden auch dauerhafte Cookies, um Nutzer auch nach langer Zeit wieder erkennen zu können. Diese Informationen werden dann als Textdatei auf der Festplatte des Computers des Besuchers gespeichert. Wird der entsprechende In-­‐ ternetauftritt Server unserer Internetauftritte erneut vom Nutzer aufgerufen, sen-­‐ det der Browser des Nutzers Informationen aus den zuvor empfangenen Cookies wieder zurück an den Server. Diese dauerhaften Cookies sind keiner bestimmten Person zuordbar.

- Die meisten Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne die Benutzer zu fragen. Sofern Sie als Nutzer der Internetseiten die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, können sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen ihrer Einstellungen in dem auf den Endgeräten verwendeten Internetbrowser tun. Wenn Sie Cookies ablehnen, können verschiedene Funktionen unserer Internetauftritte nicht genutzt werden.


(2) Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen Ihre personenbezogene Daten und geben diese nur in wenigen, eindeutig definierten Fällen, die zur Erfüllung unseres Leistungsversprechens erforderlich sind, weiter:

(a) Soweit unsere Nutzer personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich im Rahmen des Zwecks, zu dem uns die Daten überlassen werden (z.B. Beantwortung einer Anfrage).

(b) Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst wie übermittelt, wenn diese zur Erfüllung der von geschuldeten Leistung erforderlich ist oder Sie vorher in die Datenweitergabe eingewilligt haben.

(c)  Unsere Nutzer haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zusätzlich haben unsere Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte wenden Sie sich hierfür an die im Impressum angegebene Adresse.

(d) Auf schriftliche Anfrage informieren wir unsere Nutzer über die zur Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.


(3) Unsere Nutzer können die von Ihnen gemachten Angaben personenbezogener Daten für die Zusendung von Informationen und Einladungen über das von uns bereitgestelltes Registrierungscenter (online) einsehen und aktualisieren, sowie die Auswahl an zugesendeten Informationsmittel erweitern oder beschränken oder die Zusendung durch ein „Opt-­Out“ ganz abbestellen, sowie der generellen Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen.


(4) Unsere Internetauftritte verwenden auch Social Plugins („Plugins“) sozialer Netzwerke sowie Angebote und Inhalte Dritter, wie z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-­Maps, RSS-­Feeds oder Grafiken, die von anderen Webseiten eingebunden werden. Eine Einbindung setzt immer voraus, dass auch die Anbieter dieser Inhalte die IP‐Adresse unserer Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-­Adresse, könnten Dritt-­Anbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-­Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-­Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-­Anbieter die IP-­Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. In diesem Zusammenhang geben wir folgende ergänzende Datenschutzerklärungen ab:

(a) Wir nutzen Eventbrite als Servicedienstleister für Veranstaltungen und den Eventbrite Button auf unseren Internetseiten. Mit dem Service planen und bewerben wir unsere Veranstaltungen und vertreiben darüber Eintrittskarten. Wir nutzen den Service auch um unsere Eventkalender zu aggregieren. Eventbrite Inc. ist ein Anbieter mit Sitz in der
651 Brannan Street, Suite 110, San Francisco, CA 94107, USA:

- Der Eventbrite-­Button  ist mit einem orange-­farbigen Logo mit weißem „E“ gekennzeichnet.

- Wenn unsere Nutzer den Eventbrite-­Button benutzen, verlinkt der Browser zu unseren Eventbrite-­Profilseiten, auf denen Informationen über Veranstaltungen und Veranstalter, z.B. von Hamburg@work, der Initiative nextMedia.Hamburg und des PR Club Hamburg (e.V.) hinterlegt sind.

- Sofern unsere Nutzer registrierte Mitglieder bei Eventbrite sind, verwendet Eventbrite die von unseren Nutzern bei Eventbrite hinterlegten Daten für die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen.

- Dadurch, dass unsere Nutzer die Services von Eventbrite verwenden oder anderen die Verwendung der Services in Ihrem Namen gestatten, stimmen Sie zu, dass Eventbrite Ihre persönlichen Daten oder andere Informationen, die Eventbrite aufgrund dieser Verwendung erhält, gemäß der Datenschutzrichtlinien von Eventbrite erfasst, nutzt, offenlegt, überträgt und speichert. Die Zustimmung schließt die Übermittlung der Daten in unseren Eventbrite Account mit ein.

- Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen von Eventbrite können Sie auf dieser Internetseite abrufen http://www.eventbrite.de/privacypolicy/.

(b) Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-­Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Grundlage unserer hier erfolgenden Informationen sind die entsprechenden Angaben von Facebook unter der Adresse: http://www.facebook.com/help/?faq=17512.

- Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

- Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

- Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben.

- Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-­Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

- Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-­‐Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook http://www.facebook.com/policy.php.

- Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

- Ebenfalls ist es möglich Facebook-­Social-­Plugins mit Add-­ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

(c) Auf unseren Internetseiten wird der XING Share‐Button eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-­Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden.

- Nach unseren Informationen von XING, speichert XING keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-­Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-­Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-­Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

(d) Unsere Internetauftritte verwenden teilweise auch den Google +1‐Button, dessen  Betreiber die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ist. Der Google „+1-­Button“ ist mit dem Logo +1 gekennzeichnet.

- Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Google "+1-Button" enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

- Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem Google-­Konto zuordnen. Wenn Sie den "+1-­‐Button“ betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert.

- Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Google.

- Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhält, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google ausloggen.

(e) Unsere Webseiten enthalten auch Funktionen der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

- Wenn Sie Twitter und insbesondere die Funktion “Re-­Tweet”  verwenden, ver-­‐ knüpft Twitter Ihr Twitter-­Account mit den von Ihnen frequentierten Internetseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt.

- Wir, als Anbieter unserer Webseite, werden von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://www.twitter.com/privacy.

- Bitte beachten Sie, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei    Twitter    in    Ihren    dortigen    Konto‐Einstellungen unter zu verändern http://www.twitter.com/account/settings.

(f) Unsere Internetauftritte nutzen zum Teil Piwik, eine Open‐Source‐Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Auch Piwik verwendet “Cookies”. Die durch die Cookies von Piwik erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert.

- Die IP-­Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

- Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-­Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

(g) Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert  werden und die  eine  Analyse  der  Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-­Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP‐Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-­Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics so verwendet wird, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-­Adressen gewährleistet ist. Weiterhin haben wir mit Google einen Vertrag nach § 11 BDSG geschlossen, der die Einhaltung dieser Vorgaben gewährleistet.


Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG:

 

Hamburg@work e.V. | Im Gaußhof | Gaußstraße 136 | 22765 Hamburg

vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Uwe Jens Neumann
Tel. 040 / 8000 463-0 | vorstand(at)hamburg-media.net


AG Hamburg VR 15818 | USt.-ID. DE22 18 90 793