BusinessBreakfast Women´s Club I DSGVO Beschäftigungsdatenschutz

Wasserschloss, Dienerreihe 4,
20457 Hamburg

Dienstag, 19.06.2018
Anmelden

WEITERE INFORMATIONEN

Starten Sie mit uns in den Morgen, wenn es heißt: „DSGVO: Fluch oder Segen für den Beschäftigtendatenschutz?“


Am 25.05.2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unmittelbar für alle EU-Mitgliedstaaten in Kraft getreten. Der Beschäftigtendatenschutz ist nicht eigenständig hierin geregelt worden, sondern die Regelungsbefugnis ist durch eine Öffnungsklausel an die Mitgliedstaaten zurückgespielt worden. Die Bundesregierung hat dies aufgegriffen und eine entsprechende Regelung zum Beschäftigtendatenschutz in das sog. BDSG-neu aufgenommen. Dies gilt für alle Unternehmen; gleich ob sie nur eine/n Mitarbeiter/in an einem Standort innerhalb der EU beschäftigen oder ob mehrere tausend Mitarbeiter/innen an unterschiedlichen Standorten weltweit beschäftigt sind.

 

25 Tage nach unmittelbaren Inkrafttreten von DSGVO und BDSG-neu möchten wir in unserem praxisnahen Vortrag Mythen, Tipps und Must-haves beleuchten und freuen uns auf eine anschließende angeregte Diskussion. 

 


#Fachveranstaltung #Vortragsveranstaltung #Frühstücksveranstaltung #BusinessBreakfast #Hamburg@work