Content

Ob Journalisten, Community Manager, newTVler, Gamer, Gründer, Agenturler, Forscher oder sonstige Content- und Digitalexperten – hier erfährst du alles über die aktuellen Themen aus dem Netzwerk von nextMedia.Hamburg. Neben aktuellen Trends und Eventtipps kommen auch immer wieder Akteure und Experten der Medien- und Digitalindustrie zu Wort.

  • 21
    Dez

    Auf Twitter: Wer bezieht Informationen von wem?

    Am Hans-Bredow-Institut in Hamburg wurde eine Methode entwickelt, um Zugang zu Mustern zu bekommen, die Aufschluss darüber geben, wie Twitter-User diesen Dienst für ihr persönliches Informations-Management nutzen. Unser "Spectator" Andreas Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat sich mit diesem spannenden Thema beschäftigt.

  • 08
    Nov

    Music WorX: Wenn die Musikbranche und Geschäftsmodelle zusammenkommen

    Förderung neuer Geschäftsmodelle im Musikmarkt: Dafür gibt es in Hamburg Music WorX. Unser "Spectator" Andreas Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat darüber mit Jenny Kornmacher von der Hamburg Kreativ Gesellschaft gesprochen.

  • 07
    Okt

    Auf den Spuren der Lügenpresse

    Unter dem schönen Titel „Lügenpresse – Medienkritik als politischer Breitensport“ findet bis Anfang kommenden Jahres eine Ringvorlesung statt, die von Prof. Irene Neverla und ihrem Kollegen im Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Hamburg, Prof. Volker Lilienthal, organisiert wird. Der Spectator sprach mit der Wissenschaftlerin über dieses höchst aktuelle Thema.

  • 16
    Aug

    Wohin wird uns Blockchain (ent-)führen?

    Blockchain gehört zu den aktuellen Trendthemen. Unser "Spectator" Andreas Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat aufgeschrieben, was sich dahinter verbirgt.

  • 04
    Aug

    Die Hamburger App "Lines": Lebenslinien festhalten

    Die Urlaubszeit steht an und natürlich sollen die Erinnerungen artgerecht festhalten werden. Unser "Spectator" Andreas Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat sich dafür die Hamburger App "Lines" angesehen.

  • 23
    Jun

    Wie aus Daten ein Denkmal wird

    Man kann es kaum anders sagen: Unser "Spectator" Andreas Wrede ist fasziniert. Was der Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, an "The Universe Of Miles Davis“ so toll findet, hat er hier aufgeschrieben.

  • 08
    Apr

    Auch bei ticr muss das Runde ins Eckige

    Liveticker und Social Communities miteinander verbinden - das will das Hamburger Startup ticr. Wie das funktioniert, hat Andreas "The Spectator" Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, aufgeschrieben.

  • 11
    Feb

    Greenhouse Innovation Lab: Work hard, have fun, dream big

    Was gedeiht im Greenhouse Innovation Lab des Hamburger Verlages Gruner+Jahr? Andreas "The Spectator" Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat sich das für uns einmal angeschaut.

  • 29
    Jan

    Medium.com: Von Movies, Politics bis Star Trek

    "Move thinking forward", heißt es auf der Startseite von Medium.com. Andreas "The Spectator" Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat sich die Plattform einmal genauer angesehen.

  • 10
    Dez

    Weltoffenheit auf Papier: Hamburgs „Gute Leute Magazine“

    Gecrowdfundet bei Nordstarter.org und nun zu kaufen: „Gute Leute – The International Face of Hamburg“. Andreas "The Spectator" Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, über die Geschichte des Magazins.