Content

Ob Journalisten, Community Manager, newTVler, Gamer, Gründer, Agenturler, Forscher oder sonstige Content- und Digitalexperten – hier erfährst du alles über die aktuellen Themen aus dem Netzwerk von nextMedia.Hamburg. Neben aktuellen Trends und Eventtipps kommen auch immer wieder Akteure und Experten der Medien- und Digitalindustrie zu Wort.

  • 16
    Feb

    Storytelling: Mit Geschichten zum Erfolg

    Seit jeher wird Erlebtes oder Erfundenes weitergegeben – schon erste Höhlenmalereien um 6000 v. Chr. erzählten uns bildhafte Geschichten. Im digitalen Zeitalter erlebt das Storytelling aktuell ein Revival und wird als Kommunikationstool für Unternehmen zunehmend interessanter. Die dpa-Tochter news aktuell hat sich dem Thema in einem Whitepaper angenommen. Hier die wichtigsten Learnings.

  • 07
    Feb

    "Reporterfabrik": Eine Online-Journalistenschule für jeden

    Seit einigen Monaten gibt es eine Problemerscheinung, die kein gutes Licht auf die Glaubwürdigkeit der Medienlandschaft und des Journalismus wirft: Die Verbreitung von Fake News. Gefälschte Nachrichten mit absichtlichen Fehlinformationen, die die öffentliche Meinung verzerren sollen. Ein gefährliches Phänomen, dem ein Startup aus Hamburg nun entgegenwirken möchte: die „Reporterfabrik“, eine Online-Journalistenschule für jeden.

  • 02
    Feb

    Die "aufblende" wird zu aufblen.de

    Vorhang auf für die Neuauflage der „aufblende“. Die von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) herausgegebene Kundenzeitschrift erscheint ab Mitte Februar nur noch online und hat dann unter aufblen.de ihr neues Zuhause.

  • 31
    Jan

    Fünf Fragen an zwei Macher des newTV Kongress'

    Heute in sieben Wochen ist es wieder so weit: Dann steigt im Albert-Schäfer-Saal in der Handelskammer Hamburg der newTV Kongress. Die ganztägige Konferenz bietet spannende Einblicke in die Zukunft der Bewegtbild-Industrie unter dem Motto: „Business Innovation On Screen – Content. Technology. Distribution“.

  • 24
    Jan

    Der Mix macht's! Wie Helhed Virtual Reality erlebbar macht

    Hamburg, das Tor zur (virtuellen) Welt...

    Virtual Reality boomt. „Die Zeit ist jetzt reif“, sagte VR-Experte Prof. Frank Steinicke von der Uni Hamburg bereits Mitte 2016. Da wundert es nicht, dass in den vergangenen Monaten einige Unternehmen, die sich auf virtuelle Welten spezialisiert haben, in unserer Hansestadt heimisch geworden sind.

     

  • 16
    Jan

    "Wir möchten Print ins mobile Zeitalter überführen"

    Interaktives Mobile-Magazin statt klassischer Zeitschrift: Das Hamburger Startup Szuro will nichts Geringeres als die klassischen Magazinkonzepte neu zu erfinden. Hier erklären uns die beiden Unternehmsgründer Anna Primavera und Nico Gaycken, wie sie ihre Idee durchsetzen und junge Leser begeistern wollen.

  • 05
    Jan

    Die richtige Content-Strategie aufsetzen

    Die Geschwindigkeit im World Wide Web sitzt allen Hamburger Unternehmen im Nacken. Entweder treiben neue Technologien wie Mobile und Blockchain oder veränderte Vertriebswege und –zyklen zur Innovation des eigenen Geschäftsmodells an. Und dann wäre da auch noch der Ruf nach mehr Transparenz, um wahlweise als attraktiver Arbeitgeber dazustehen oder Kunden zum Kauf des eigenen Produktes zu animieren. Deshalb setzen immer mehr Firmen auf Content für soziale Netzwerke und eigene Webangebote.

     

     

  • 03
    Jan

    Welche Trends kommen 2017 auf uns zu?

    Tschüs 2016, hallo 2017! Wir hoffen, ihr seid alle gut reingerutscht – und nun voller Tatendrang und Vorfreude auf die kommenden Aufgaben. Auch im neuen Jahr steht die Hamburger Medien- und Digitalwirtschaft vor spannenden Herausforderungen.

    Aber: Was erwartet uns denn eigentlich in 2017? Welche Neuheiten und Trends kommen auf uns zu? Worauf müssen wir uns einstellen? Was wird „out“ sein, obwohl es vielleicht gerade erst „in“ war?

     

  • 29
    Dez

    Statt Algorithmen: Snapchat setzt auf den Faktor Mensch

    Snapchat gilt als großes Versprechen in der Kommunikation: Knapp 150 Millionen (vornehmlich) junge Nutzer und hohe Werbeumsätze zu Megaevents wie dem SuperBowl. Zudem kopieren etablierte Plattformen wie Twitter und Instagram bereits Funktionen des Dienstes aus Los Angeles. Ist also der Einfluss von Snapchat auf die digitale Kommunikation doch größer als angenommen? Wir schauen einmal genauer hin.

     

  • 13
    Dez

    Mit Inhalten zu Resultaten – für User und Kunden

    Wir haben bei Sandra Harzer-Kux (Geschäftsführerin und Mitglied des Executive Boards, TERRITORY) nachgefragt, wie DAX-Unternehmen mit informierend-unterhaltenden Inhalten Umsätze generieren können und warum die journalistischen Grundsätze dahinter nicht unbedingt verschwinden müssen.