Anke Nehrenberg gibt in ihrer Vita ihr „Release-Date“ mit 1980 an. Diese augenzwinkernde Anmerkung macht schon deutlich, wie digital die Nehrenbergsche Welt ist.

Sie studierte an der Universität des Saarlandes Informationswissenschaft und schloss dies 2007 mit dem Magister ab. Anschließend arbeitete sie einige Jahre als Unternehmens- und Strategieberaterin, bevor sie sich selbstständig machte. Als „Projektmacherin und Netzdenkerin“ berät sie auch heute noch Unternehmen in Sache digitaler Transformation. 2016 gründete sie die Kommitment GmbH. Dort nutzt sie ihre Kenntnisse der Schnittstellen von Business, Management, IT und macht Nahtstellen daraus.

Darüber hinaus ist Anke stellvertretende Quartierleiterin Hamburg der Digital Media Women (DMW) – einem Netzwerk von „Macherinnen“, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen – ob Konferenzen, Fachmedien oder Management Board – einsetzen. Sie betreut bei den DMW unter anderem die Academy.

Webseite
https://digitalmediawomen.de/
X