Bis zum 12.05. kann man sich noch für unseren Inkubator MEDIA LIFT bewerben.

Wie ein Inkubator bei der Realisierung von Geschäftsideen hilft

Inkubatoren, Acceleratoren und Company-Builder bieten Vordenkern die Möglichkeit, innovative Geschäftsideen auf- und auszubauen und diese auf den harten Wettbewerb im freien Markt vorzubereiten. Die Teilnehmer*innen profitieren dabei je nach Gestaltung des Förderprogramms von Mentoring-Angeboten, finanzieller Unterstützung und/oder Infrastruktur.

mehr

Mehr aus dem Blog

Size matters: Fernseher und Laptops/Computer sind bei Deutschen beliebter als Smartphones und Tablets.

Mobile first? Von wegen!

Im Schnitt nutzt lediglich jeder Dritte Smartphone oder Tablet für Videoinhalte, nur fünf Prozent des Bewegtbildkonsums der Deutschen findet unterwegs statt. Das zeigt eine repräsentative Umfrage, die nextMedia.Hamburg gemeinsam mit Statista erhoben hat.

Bei der Boomworx DJ Academy lernt man die hohe Kunst des Auflegens. Vor allem durch den digitalen Wandel ergeben sich für die Schüler ganze neue Möglichkeiten.

Hamburger Start-up Boomworx bildet DJs aus

Egal, ob man im Club die Massen zum Tanzen bringen oder sich mit seinem Können mit anderen DJs messen will: Bei der Boomworx DJ Academy lernt man die hohe Kunst des Auflegens. Vor allem durch den digitalen Wandel ergeben sich für die Schüler ganze neue Möglichkeiten.

Angelina Peipers (Referentin Personalmarketing, OTTO) ist am 06.03. zu Gast bei der New Work Experience von XING. Bildcredit: OTTO

Angelina Peipers (OTTO) zu Gast bei der #NWX18 von XING

Am 06.03. ist Angelina Peipers (Referentin Personalmarketing, OTTO) zu Gast auf unserem Panel auf der New Work Experience von XING. Dort wird sie gemeinsam mit weiteren Experten darüber diskutieren, warum Unternehmen Storyteller in Hamburg brauchen. Wir haben vorab mit Peipers über Media Worker bei OTTO, Social-Media-Marketing und mehr gesprochen.

#dasmitmedien-Stimmen

Vom 28. Februar bis zum 2. März kamen Experten der Digitalbranche bei #SMWHH zusammen, um sich über neue Content-Formate und digitale Technologien auszutauschen. Wir waren mit unserem nextMedia.Studio vor Ort und sprachen unter anderem mit Andre Kiehne (Microsoft), Christina Elmer (Spiegel Online) und Larissa Greth (Jung von Matt) über die Medienwelt von morgen.

Am 2. März sind ReportExpress zu Gast auf der Social Media Week Hamburg und treffen im Deep Dive Workshop „Artificial Storytelling – Wie Künstliche Intelligenz Inhalte verändert“ auf die Kollegen von Retresco.

ReportExpress bei der Social Media Week Hamburg #SMWHH

ReportExpress hat die weltweit erste KI-basierte Fußball-App entwickelt. Damit können Vereine, insbesondere Amateurmannschaften, per Knopfdruck spielend leicht und schnell professionelle Spielberichte nach sportjournalistischem Standard mit hochwertigem Fließtext erstellen. Am 2. März sind sie zu Gast auf der Social Media Week Hamburg.

Andre Kiehne (Microsoft) im Interview

Vom 28. Februar bis zum 2. März findet in Hamburg die Social Media Week statt. Am finalen Veranstaltungstag bittet nextMedia.Hamburg zur Diskussion: „Artificial Storytelling – Wie Künstliche Intelligenz Inhalte verändert“ ist das Thema des Panels bei dem Andre Kiehne auf Christina Elmer (Spiegel), Larissa Greth (Jung von Matt) und Johannes Sommer (Retresco) trifft.

X