Press

We are the regional initiative for the Hamburg media and digital scene. We support innovation-oriented collaboration between media and digital companies, universities, their students, and committed innovation drivers from Hamburg. Our role is to serve as a hub within a strong network. We are convinced that open innovation processes leverage successful business ideas and the development of new skills. Our goal is to further strengthen and expand Hamburg’s top position as a media and digital city. We are a part of Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH.

Editorial contact:
redaktion(at)nextmedia-hamburg.de

nextMedia.Hamburg

newTV Kongress

scoopcamp

Press releases

28. Juli 2020

MEDIA LIFT-Teams präsentieren Ergebnisse beim Virtual Graduation Pitch​

  • Der zweite Batch des Inkubators von nextMedia.Hamburg schließt passend zum diesjährigen Motto „Inkubator Remote“ mit einem virtuellen Graduation Pitch am 24. August ab.
  • Die fünf Teams präsentieren ihre zukunftsweisenden Ideen aus den Bereichen Content und Technologie.
  • Eine Registrierung zum interaktiven Event ist ab sofort möglich.

20. Juli 2020

scoop Award 2020 geht an Jeff Jarvis – Die Innovationskonferenz für Medien wird zu hybridem Live-Event

  • Mix aus analogem und digitalem Programm beim scoopcamp am 24. September 2020
  • Der New Yorker Medienprofessor Jeff Jarvis tritt als Keynoter auf und wird für seine journalistischen Leistungen mit dem scoop Award ausgezeichnet
  • Online-Teilnahme an Konferenz nach Vorab-Registrierung kostenlos

20. Mai 2020

newTV live: Bundesliga zwischen Corona und Rechtepoker

nextMedia.Hamburg startet mit newTV live ein neues Bewegtbild-Format, das heute Abend (20.05.2020, 18:15 Uhr) in Kooperation mit SPORTDIGITAL FUSSBALL erstmals ausgespielt wird. Unter dem Titel „Geisterspiele, TV-Rechtepoker, Millionenverluste – Wie stark hat Corona die Bundesliga infiziert?“ diskutieren namhafte Experten der Branche dann die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Fußballgeschäft. Mit dabei sind unter anderem Dr. Jochen Lösch (JL Sports Investment Ltd.), Robert Zitzmann (Jung von Matt/SPORTS) und Dr. Jan Lehmann (1. FSV Mainz 05 e.V.). Moderiert wird die Sendung von Uli Pingel und dem ehemaligen DFL- und DAZN-Manager Kay Dammholz (SASS media).

22. April 2020

MEDIA LIFT: Digitaler Start für Batch 2

MEDIA LIFT, der Inkubator von nextMedia.Hamburg, fördert bereits zum zweiten Mal innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Content und Technologie mit bis zu 15.000 €. Zum Auftakt kamen die fünf ausgewählten Teams mit über 50 Programmbeteiligten digital zusammen.

16. April 2020

nextMedia.Hamburg und ONE Hamburg starten Social-TV-Format: Corona Cornern – der nextMedia.Talk

nextMedia.Hamburg und ONE Hamburg bringen mit „Corona Cornern – der nextMedia.Talk“ gemeinsam ein neues Social-TV-Format an den Start. Bei der digitalen Talkreihe werden akute Herausforderungen und aktuelle Entwicklungen der Medien- und Digitalbranche thematisiert. Die erste Folge wird heute, am 16. April 2020, um 17.00 Uhr per Live-Stream bei ONE Hamburg ausgestrahlt und von der Gründerin und Unternehmerin Freya Oehle moderiert.

02. April 2020

newTV-Report von nextMedia.Hamburg - Von wegen allwissender Algorithmus: Hälfte der Nutzer*innen mit Empfehlungen von Streamingdiensten unzufrieden

  •  46 Prozent der Nutzer*innen von Streamingdiensten bekommen selten bis nie passende Streaming-Empfehlungen.
  • Nur 19 Prozent der 18- bis 29-jährigen Online-Streamer*innen würden der Umwelt zuliebe auf die Nutzung von Streamingdiensten verzichten.
  • Nur acht Prozent der Deutschen glauben, dass es Disney+ gelingen wird, Netflix im Bereich der Familienunterhaltung zu verdrängen.
  • Die Hälfte der deutschen Fußballinteressierten ist nicht bereit, für Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga zu zahlen.

01. April 2020

Neues Förderprogramm von nextMedia.Hamburg – Fast Mover: Schnelle Hilfe für clevere Lösungen!

nextMedia.Hamburg startet mit Fast Mover ein neues Förderprogramm, das kreative Medienmacher*innen kurzfristig bei der Weiterentwicklung und Umsetzung ihrer innovativen Projekte unterstützt. Dafür werden den Teilnehmer*innen 3.000 € und der Zugang zum Netzwerk der Standortinitiative bereitgestellt. Der Fokus liegt auf Projekten aus dem journalistischen Bereich, die gezielt gesucht und gefördert werden.

13. März 2020

Aus Fürsorgepflicht gegenüber allen Teilnehmer*innen: nextMedia.Hamburg sagt newTV Kongress 2020 ab

In Anbetracht der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hat nextMedia.Hamburg in Absprache mit den örtlichen Behörden entschieden, den newTV Kongress 2020 abzusagen.

20. Februar 2020

newTV Kongress 2020: Experten-Panel analysiert Milliarden- Poker um Fußball-Lizenzen

Am 26. März 2020 bringt der newTV Kongress zum elften Mal führende Expert*innen und
Innovationstreiber*innen der Bewegtbild-Branche nach Hamburg. Ein Schwerpunkt in diesem
Jahr: der Kampf um mediale Verwertungsrechte im Sport. Welche alternativen Sportinhalte
gibt es jenseits der Berichterstattung zur Fußball-Bundesliga? Das diskutieren unter anderem
der ehemalige DFL- und DAZN-Manager Kay Dammholz (SASS media) und Jochen Lösch (JL
Sports Investment), Experte auf dem Gebiet globale Rechtevergabe-Verfahren, in einem
hochkarätig besetzten Panel. Ergänzt wird das Line-up der Bewegtbild-Konferenz durch Jonas
Schlatterbeck (ZDF Digital). Ebenfalls als Gäste bestätigt sind bereits Dr. Carsten Brosda und
Schlecky Silberstein.

28. Januar 2020

newTV Kongress 2020: Senator trifft Blogger - Dr. Carsten Brosda und Grimme-Preisträger Schlecky Silberstein diskutieren die Zukunft des Bewegtbild-Journalismus

Am 26. März 2020 bringt der newTV Kongress zum elften Mal führende Expert*innen und Innovationstreiber*innen der Bewegtbild-Branche nach Hamburg. Mit dabei sein werden auch Dr. Carsten Brosda und Blogger Christian Brandes, besser bekannt als Schlecky Silberstein, die in einem Panel die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Fernsehens diskutieren werden. Dr. Johanna Leuschen wird als Moderatorin durch die Veranstaltung führen.

17. Dezember 2019

 

Predictions 20/20 von nextMedia.Hamburg – 20 Expert*innen verraten: Das sind die Medien- und Digitaltrends für 2020

Das neue nextMedia.Hamburg-Format Predictions 20/20 stellt die relevantesten Technologien, Innovationen und Entwicklungen der Medien- und Digitalbranche für 2020 vor. 20 nationale und internationale Expert*innen kommentieren 20 Trends, die im kommenden Jahr wichtig werden.

19. November 2019

Media Innovation Buzz: Blicke hinter die Kulissen von Rocket Beans TV, Gruner + Jahr, DIE ZEIT, NDR und Jung von Matt

Der Media Innovation Buzz von nextMedia.Hamburg bringt am 28. November zum zweiten Mal High Potentials mit innovativen Unternehmen der Hamburger Medien- und Digitalbranche zusammen. Neben Rocket Beans TV und dem Greenhouse Innovation Lab von Gruner + Jahr sind in diesem Jahr DIE ZEIT, das Next News Lab des NDR und Jung von Matt Stationen der Innovationsbustour. Bewerbungsschluss ist der 24. November.

12. November 2019

newTV Kongress 2020: Hamburgs größtes Bewegtbild-Event diskutiert Medieninnovationen der Branche

Am 26. März 2020 ist es wieder soweit: Der newTV Kongress bringt zum elften Mal führende Expert*innen und Innovationstreiber*innen der Bewegtbild-Branche nach Hamburg.

24. Oktober 2019

MEDIA LIFT schließt mit Graduation Pitch ab: Gestern Idee, heute Innovation

Der erste Batch des Inkubators von nextMedia.Hamburg ist gestern mit dem MEDIA LIFT Graduation Pitch zu Ende gegangen. Die teilnehmenden Teams kamen zur Abschlussveranstaltung auf der Hamburger Sternschanze zusammen und präsentierten ihre innovativen Geschäftsideen einem Publikum aus Start-ups, Investoren, Förderern und Akteuren aus der Hamburger Medien- und Digitalbranche.

23. Oktober 2019

Prototyping Lab von nextMedia.Hamburg: Hamburger Medienhäuser und Studierende entwickeln Innovationen von morgen

Mit einem Kick-off Workshop ist das zweite Prototyping Lab mit dem Schwerpunkt KI von nextMedia.Hamburg im Coworking-Space finhaven in der Hamburger HafenCity gestartet. Das Projekt bringt Studierende mit renommierten Hamburger Medienhäusern zusammen, um gemeinsam mit neuen Technologien zu experimentieren, Marktideen zu entwickeln und Prototypen zu bauen.

26. September 2019

Alan Rusbridger beim scoopcamp 2019: „Nachrichten müssen öffentliches Gut sein“

Der Journalismus der Zukunft ist visuell, interdisziplinär und ausdifferenziert. Zu diesem Ergebnis kamen die Teilnehmer des scoopcamp 2019, das um die 250 Journalisten, Entscheider und Innovatoren der Medienbranche in Hamburg versammelte. In Vorträgen, Talkrunden und Workshops wurden zum bereits elften Mal die aktuellen Herausforderungen und Innovationen der Medienlandschaft diskutiert.

25. September 2019

Shazna Nessa (The Wall Street Journal) mit scoop Award 2019 ausgezeichnet

Die Wahl-New Yorkerin wurde im Rahmen des scoopcamp 2019 für die Entwicklung zahlreicher innovativer News-Produkte und das Vorantreiben von interaktiven und visuellen Formaten prämiert.

19. September 2019

Darf Journalismus kommerziell sein? – scoopcamp 2019 geht aktuellen Leitthemen der Medienszene auf den Grund

Das scoopcamp 2019 lässt nationale und internationale Größen des Journalismus zu Wort kommen, die als Pioniere eigene Wege gehen und beispielhaft für eine neue Generation von Medienmachern stehen. Am 25. September laden nextMedia.Hamburg und die Deutsche Presse-Agentur dpa zum Mitdenken ein.

06. September 2019

KI, Sharing-Economy, digitale Nachhaltigkeit – Projekt-Teams blicken in die Zukunft von Content und Mobility

In der Reihe Content Foresight von nextMedia.Hamburg und dem Cross Innovation Hub der Hamburg Kreativ Gesellschaft haben Vertreter zahlreicher namhafter Unternehmen gemeinsam mit einem Pool an Kreativschaffenden die Zukunft von Content im Kontext neuer Mobilitätsszenarien untersucht. Die Ergebnisse des Projekts wurden gestern Abend im Rahmen des Content Foresight Mobility Play Days bei designxport Hamburg vorgestellt.

04. September 2019

Paywalls ohne Zukunft? Zahlungsbereitschaft für Journalismus in Deutschland nur sehr gering

  • 49 Prozent der Befragten wollen kein Geld für journalistische Angebote ausgeben und bevorzugen kostenlose Inhalte.
  • 41 Prozent würden lieber einen kostenlosen KI-Artikel konsumieren, als einen zahlungspflichtigen Text, der von einem ausgebildeten Journalisten geschrieben wurde.
  • 69 Prozent halten öffentlich-rechtliche Inhalte für glaubwürdig. Blogs und Influencer gelten dagegen als deutlich unglaubwürdiger.

28. August 2019

scoopcamp 2019: Internationale Größen der Medienbranche kommen nach Hamburg

Programm der Innovationskonferenz für Medien ist vollständig

  • Namhafte Keynote-Speaker wie Pulitzer-Preisträger Alan Rusbridger
  • scoop Award-Siegerin 2019: Shazna Nessa (The Wall Street Journal)
  • Vorstellung von Batch 1 des nextMedia.Hamburg Inkubators MEDIA LIFT
  • Workshops zu Science Fiction, Ideation, Prototyping, Visual Storytelling sowie neuen technologischen und redaktionellen Ansätzen
  • Abschlusspanel u.a. mit Peter Kropsch (dpa) und Julia Bönisch (SZ)
  • Das elfte scoopcamp findet am 25. September in Hamburg statt

21. August 2019

Inkubator von nextMedia.Hamburg erfolgreich durchlaufen: MEDIA LIFT-Team BotTalk wird Teil des next media accelerator

Die Teilnahme am Inkubator von nextMedia.Hamburg hat das Team für diesen Schritt vorbereitet: BotTalk schließt sich dem next media accelerator (nma) an, um nahtlos weiter zu wachsen. Das deutsche Start-up wurde zuvor von nextMedia.Hamburg entdeckt und über einen Zeitraum von zehn Wochen mit individuellen Betreuungs- und Mentoring-Angeboten, Workshops und professionellen Coachings begleitet sowie finanziell unterstützt.

14. August 2019

Vertrauen in Künstliche Intelligenzen wächst deutlich – ihre Vermenschlichung wird allerdings abgelehnt

  • 83 Prozent der Deutschen können sich vorstellen, mit Künstlichen Intelligenzen zu kommunizieren. Das entspricht einer Steigerung um 25 Prozentpunkte innerhalb eines Jahres.
  • 77 Prozent der Befragten fordern, dass KI-Anwendungen als solche erkennbar sein sollten – und sprechen sich gegen die Vermenschlichung Künstlicher Intelligenz aus.
  • Nur 39 Prozent können einen Text, der von einer KI stammt, von einem Text unterscheiden, der von einem Menschen stammt.

07. August 2019

scoopcamp 2019: Helge Birkelund (Amedia AS) als vierter Keynoter bestätigt

Helge Birkelund, Sports Director bei Amedia, hält die vierte Keynote beim scoopcamp 2019. Neben dem Norweger gehören bereits scoop Award-Trägerin Shazna Nessa, Pulitzer-Preisträger Alan Rusbridger und Visual-Experte Jeremy Caplan dem hochkarätigen Line-up an. Die Journalistin und Produzentin Astrid Rolle führt als Moderatorin durch die Innovationskonferenz für Medien.

23. Juli 2019

Mit dem SPIEGEL zum Mond: Studierende eröffnen mit VR-Erlebnis neue Perspektiven

Anlässlich des fünfzigsten Jubiläums der Mondlandung haben drei Hochschüler*innen der HAW Hamburg und der Universität Hamburg im Rahmen des VR Prototyping Lab von nextMedia.Hamburg und nextReality.Hamburg eine Virtual Reality-Anwendung gebaut. Der Prototyp ermöglicht es dem Nutzer, die Gefühlswelt von US-Astronaut und Apollo 11-Pilot Michael Collins dank originalen Funksprüchen und Tagebuch-Einträgen nach zu empfinden. Der SPIEGEL unterstützte die Studierenden bei der dreimonatigen Projektarbeit.

25. Juni 2019

scoopcamp 2019: Jeremy Caplan (City University of New York) kommt nach Hamburg

Jeremy Caplan, seines Zeichens Director of Education am Tow-Knight Center for Entrepreneurial Journalism an der City University of New York, ist als dritter Keynote-Sprecher des scoopcamp 2019 bestätigt. Der US-Amerikaner ergänzt das diesjährige Line-up der Konferenz für Medieninnovation, dem bereits scoop Award-Trägerin Shazna Nessa und Pulitzer-Preisträger Alan Rusbridger angehören.

22. Mai 2019

Pulitzer-Preisträger Alan Rusbridger hält Keynote beim scoopcamp 2019

Alan Rusbridger, langjähriger Chefredakteur und Herausgeber von The Guardian und heute Leiter der Lady Margaret Hall der University of Oxford, kommt am 25. September nach Hamburg und ergänzt das Line-up des scoopcamp 2019. Er ist nach scoop Award-Trägerin Shazna Nessa (The Wall Street Journal) der zweite Keynote-Speaker, der bei der Konferenz für Medieninnovation auftreten wird.

02. Mai 2019

nextMedia.BestCases: Wie Blockchain die Content-Industrie nachhaltig verändert

Acht faszinierende Geschäftsideen und innovative Projekte von Start-ups, Agenturen und Unternehmen dieser Welt rund um das Thema Blockchain in der Content-Industrie – nachzulesen in den neuen nextMedia.BestCases, herausgegeben von nextMedia.Hamburg.

16. April 2019

Von Matching bis Mentoring: MEDIA LIFT hebt innovative Geschäftsideen auf das nächste Level

Im Rahmen von MEDIA LIFT, dem Inkubator von nextMedia.Hamburg, werden Teams über einen Zeitraum von 18 Wochen mit individuellen Betreuungs- und Mentoring-Angeboten, Workshops und professionellen Coachings begleitet. Die Teilnehmer*innen erhalten zudem Arbeitsplätze und Zugang zu Kreativräumen sowie eine finanzielle Unterstützung von bis zu 15.000 € pro Team.

09. April 2019

scoopcamp 2019: Shazna Nessa (Wall Street Journal) erhält scoop Award

Am 25. September 2019 findet das scoopcamp von nextMedia.Hamburg und der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zum bereits elften Mal statt. Bei der Innovationskonferenz für Medien werden abermals nationale und internationale Journalisten, Innovatoren und Mediapreneure in der Hamburger Speicherstadt zusammenkommen und innovative Themen an der Schnittstelle von Redaktion, Programmierung und Produktentwicklung diskutieren. Ebenfalls auf der Agenda steht die Verleihung des scoop Awards, deren diesjährige Preisträgerin nun feststeht: Shazna Nessa, Head of Visuals bei The Wall Street Journal.

29. März 2019

newTV Kongress 2019: Gute Zeiten für kreative Bewegtbild-Köpfe

Der newTV Kongress brachte am 28. März zum bereits zehnten Mal führende Experten und Innovationstreiber der Bewegtbild-Branche nach Hamburg. Die Jubiläumsausgabe stand ganz im Zeichen der inhaltlichen und programmatischen Neuausrichtung der Konferenz und thematisierte technologische Innovationen, interaktive Content-Formate sowie das Potential neuer Geschäftsmodelle. Über 300 Teilnehmer besuchten den ganztägigen Kongress, der erstmalig in den erste liebe studios im Oberhafenquartier stattfand.

20. März 2019

Förderprogramm für Media-Innovatoren: nextMedia.Hamburg startet Inkubator

nextMedia.Hamburg, die Standortinitiative für die Hamburger Medien- und Digitalszene, hat heute ihren neuen Inkubator vorgestellt. Das Förderprogramm unterstützt innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Content und Technologie in Hamburg. Zukünftig werden jedes Jahr vier bis fünf Projekte am Beginn ihrer Entwicklung für die Teilnahme am Inkubator ausgewählt, für die jeweils bis zu 15.000€ Finanzierung zur Verfügung stehen. Zum Auftakt des Projekts kamen Politiker, Innovationstreiber und Gründungsexperten. Ab sofort können sich Interessierte für den Inkubator bewerben.

19. März 2019

Gemeinsam mit FOODBOOM: Studierende bauen AR-Bot für die Erkennung von Zutaten

Im Rahmen des VR Prototyping Lab von nextMedia.Hamburg und nextReality.Hamburg haben drei Hochschüler der HAW Hamburg und der Universität Hamburg einen Augmented Reality-Prototyp entwickelt. Der Foodbot kann Lebensmittel per Smartphone-Kamera erfassen und dem Nutzer daraufhin passende Rezeptideen anbieten. FOODBOOM GmbH unterstützte die Studierenden bei der dreimonatigen Projektarbeit.

13. März 2019

YouTube, Google und Co.: Diese Bewegtbild-Riesen kommen zum newTV Kongress 2019

  • Andreas Briese (YouTube), Holm Münstermann (Google) und Felix Jahnen (Jägermeister) ergänzen das namhafte Line-up
  • Keynotes und Panels mit Speakern von SPIEGEL ONLINE, ARD aktuell, storyful und TrendWatching
  • Interaktive Workshop-Formate mit Fynn Kliemann und den Rocket Beans
  • Radio-, DJ- und Schauspiel-Star Larrisa Rieß übernimmt die Moderation der Veranstaltung

07. März 2019

Hälfte der Deutschen findet Streaming-Dienste zu teuer

  • 46 Prozent der Deutschen wollen weniger als fünf Euro pro Monat für Streaming-Services zahlen.
  • 59 Prozent der Streaming-Abonnenten nutzen nur einen kostenpflichtigen Video-on-Demand-Dienst.
  • Mehr als die Hälfte hält algorithmusbasierte Programmempfehlungen für hilfreich.
  • Für 83 Prozent der Befragten sind lokale Inhalte kein Grund, ein Abo abzuschließen.

07. Februar 2019

Lineares Fernsehen lebt – nicht mehr lange? Hälfte der Deutschen ersetzt klassisches TV durch neue Bewegtbild-Technologien

  • 80 Prozent der Deutschen nutzen regelmäßig lineare Bewegtbild-Angebote.
  • Zwei Drittel der 18- bis 29-Jährigen glauben dennoch, dass das lineare Fernsehen in zehn Jahren tot ist.
  • 48 Prozent der Befragten schauen Bewegtbild am häufigsten alleine.

07. August 2018

Journalismus der Zukunft: Deutsche glauben an Print und fordern Kennzeichnungen für KI-generierte Texte

  • 49 Prozent der Befragten stehen automatisiert erstellten Nachrichten skeptisch/kritisch gegenüber
  • Deutsche fordern: Mittels Künstlicher Intelligenz (KI) entstandene Nachrichten sollten gekennzeichnet werden
  • Fast die Hälfte der Deutschen glaubt, dass die Tageszeitung überleben wird
  • In autonomen Pkw werden Unterhaltung und Nachrichten-Konsum im Fokus stehen

07. August 2018

Gemeinsam Zukunft gestalten – nextMedia.Hamburg startet VR Prototyping Lab!

Virtual Reality ist nur etwas für Gamer? Von wegen! Auch die Medienbranche experimentiert zunehmend mit der innovativen Technologie. Doch welche Inhalte, Formate und Geschäftsmodelle werden im Zusammenhang mit VR noch entwickelt werden und was wird sich im Markt durchsetzen? nextMedia.Hamburg nimmt sich zusammen mit nextReality.Hamburg diesen Fragen an und organisiert mit dem VR Prototyping Lab eine innovationsfördernde Plattform für experimentierfreudige Content-Unternehmen. Studierende aus den Bereichen Softwareentwicklung und Informationssysteme der Universität Hamburg und dem Bereich Design, Medien und Information der HAW entwickeln in nur einem Semester testbare VR-Prototypen. Dabei werden sie von namhaften Mentoren der Hochschulen und dem Verein nextReality.Hamburg unterstützt.

05. Juli 2018

Messenger-Dienste, Podcasts und VR/AR: Deutsche glauben an Medieninnovationen, wollen aber nicht dafür zahlen

  • Verbraucher sehen größtes Potenzial in VR/AR und Livestreams
  • 51 Prozent der Deutschen haben bereits einen Podcast gehört
  • Messenger-Angebote von Medien werden kritisch gesehen
  • Mehrheit möchte für neue Medienformate kein Geld ausgeben

03. Mai 2018

Amazon, Cotana & Co.: Deutsche offen für Sprachassistenten, aber besorgt um ihre Daten

  • Über die Hälfte der Deutschen kann sich vorstellen, mit Künstlicher Intelligenz zu kommunizieren.
  • Aber: Mehr als drei Viertel der Deutschen fühlen sich in Bezug auf Datenschutz bei Sprachassistenten unsicher.
  • Nur ein Prozent der Deutschen hält es für realistisch, dass sich Sprachassistenten innerhalb des nächsten Jahres durchsetzen werden.
  • 70 Prozent der Nutzer von Sprachassistenten verwenden sie für Service- und Newsangebote.

27. März 2018

Zum zehnjährigen scoopcamp-Jubiläum: Jochen Wegner erhält scoop Award 2018

Zehn Jahre Trends, Tools und innovative Themen an der Schnittstelle zwischen Redaktion, Programmierung und Produktenwicklung: Das scoopcamp feiert am 27. September 2018 in der Hamburger Speicherstadt zehnjähriges Jubiläum. Im Rahmen der Innovationskonferenz für Medien von nextMedia.Hamburg und der Deutschen Presse-Agentur (dpa) wird ZEIT ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner mit dem scoop Award ausgezeichnet.

23. März 2018

newTV Kongress 2018: Mehr Frauenpower, mehr Breitband, mehr Content!

Zum neunten Mal traf am 22. März das Who’s who der Bewegtbild-Branche beim newTV Kongress aufeinander, um „Business Innovation on Screen“ zu diskutieren. Führende Experten von TV-Anbietern, Produzenten, Unternehmen und Agenturen aus dem In- und Ausland folgten der Einladung von nextMedia.Hamburg, um sich über aktuelle Trends der Bewegtbild-Branche auszutauschen. Die ganztägige Konferenz in der Handelskammer Hamburg besuchten rund 250 Teilnehmer.

20. März 2018

Werbefreie Zone: Warum Deutsche Video-on-Demand-Dienste lieben

  • Über die Hälfte der Deutschen bevorzugt ein werbefreies Streaming-Angebot
  • Nur 4 Prozent der Befragten bewerten individualisierte Werbung im TV positiv
  • Unabhängigkeit von Sendezeiten: 84 Prozent nutzen Streaming-Dienste, weil sie damit ihre Zeit frei einteilen können

14. März 2018

newTV meets Rockstars: Hamburgs größter Bewegtbildkongress dockt erstmals an das OMR-Festival an

Von den Trends der Bewegtbildbranche bis zu den Strategien der erfolgreichen Branchenakteure: Das Programm des newTV Kongress 2018 von nextMedia.Hamburg steht. Eröffnet wird der Kongress in diesem Jahr mit einer Keynote von Amy Emmerich, Vorreiterin und Expertin für Live-TV und digitalen Video Content bei Refinery29.

08. März 2018

Mobile First? Von wegen! Deutsche lieben ihren Fernseher

  • Im Schnitt nutzt lediglich jeder Dritte Smartphone oder Tablet für Videoinhalte
  • Nur 5 Prozent des Bewegtbildkonsums der Deutschen findet unterwegs statt
  • TV doch kein Begleitmedium: gezielt und aufmerksam gucken ist Trumpf
  • Size matters: Fernseher und Laptops/Computer beliebter als Smartphone und Tablet
X