NextMedia

Kooperationen

Die aktuellen Themen der Games-Branche

Hamburg Games Conference

Das Thema der achten Auflage der Hamburg Games Conference lautet „The Power of Storytelling". Mit aktuellen Cases zeigt die Veranstaltung die Potenziale von Storytelling für die Games- und Medienbranche beispielhaft auf. Neben dem Netzwerken gibt es auch wieder die Möglichkeit auf dem „Playground" neue Produkte, Spiele und VR-Technologie vor Ort zu testen.

04. April 2017

Hamburg Games Conference
Moot Court der Bucerius Law School

Zum Programm und zu den Tickets

Die Hamburg Games Conference ist eine von der Medienrechtskanzlei GRAEF Rechtsanwälte initiierte interdisziplinäre Konferenz für die Games-Branche. Experten unterschiedlicher Arbeitsgebiete referieren zu aktuellen Themen der Branche und erklären aktuelle Trends aus der Praxis. Unterstützt wird die jährlich stattfindende Veranstaltung von gamecity:Hamburg, Deutschlands größtem regionalen Branchennetzwerk.