EU Flagge

Neue Runde europäischer Förderungen für die Contentbranche

Auch in 2022 gibt es zahlreiche Förderangebote der EU für die Contentbranche – allen voran im Förderprogramm Creative Europe, das in diesem Jahr ca. 385 Millionen Euro zur Verfügung stellen wird. Im Fokus stehen dabei die Themen
Cross-sektorale Innovationen, Journalismus, Medienkompetenz und Meinungsfreiheit sowie immersive Content-Entwicklung.

mehr

Mehr aus dem Blog

Portrait Sven Oechler

Welche Auswirkung hat die Creator Economy auf die Content-Branche?

Sven Oechler, Mitgründer der Gen Z Multichannel-Plattform FrontPage TV und der Tik Tok Fullservice Agentur Pro & Me, erzählt im Interview, wie man als Creator Reichweite aufbaut und welche Auswirkungen die Creator Economy auf die Content-Branche hat.

Wie kreativ ist eine KI wirklich, Florian Woeste?

Florian Woeste ist Co-Founder von AdaLab – ein Start-up aus Hamburg, das an KI-Lösungen für Unternehmen arbeitet. Im Interview erzählt er, warum KIs nur begrenz Kreativ sind und was Forscher*innen brauchen, um Bias zu bekämpfen.

Metaverse, NFTs und Klimajournalismus: Das sagen die Deutschen zu den Trends für 2022

Jedes Jahr blicken wir mithilfe von ausgewählten Expert*innen in die Zukunft der Medien- und Digitalbranche. Doch wie steht es eigentlich jetzt gerade um die Themen, mit denen wir uns in Zukunft beschäftigen werden? Was haben Metaverse und NFTs schon jetzt mit unserer Gesellschaft zu tun? Wir haben nachgefragt, wie die Menschen da draußen zu den Prognosen stehen, die unsere Expert*innen für die Zukunft treffen.

Predictions 20/22

Das Format Predictions 20/22 zeigt die relevantesten Technologien, Innovationen und Trends der Medienbranche für das Jahr 2022 auf.

Predictions 20/22: Content & Storytelling Trends für 2022

Kommt 2022 das Ende der pandemie-getriebenen Hypes? Welche Social Media-Trends bleiben, welche gehen? Auf welche Art von Content sollen Medienschaffende setzen – und auf welchen Kanälen? Wir haben im Rahmen der Predictions 20/22 fünf Expert*innen nach ihren Zukunftsprognosen im Bereich Content & Storytelling gefragt: Bühne frei für Juliane Leopold, Sara Schurmann, Marcus Bösch, Sophie Burger und Valerie Scholz.

X