Europäische Fördergelder 2024: Gelegenheiten für Innovation und Wachstum in der Medien- und Digitalbranche

| | Blog

Europäische Fördergelder 2024: Gelegenheiten für Innovation und Wachstum in der Medien- und Digitalbranche

Das Jahr 2024 bietet wieder spannende Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Projekte in der Medien- und Digitalbranche. Für die Branche gibt ein Gesamtfördervolumen von 320 Millionen Euro.
In diesem Blogpost geben wir einen Überblick über die aktuellen Calls und beleuchten inspirierende Projekte aus den vergangenen Förderperioden.  Zudem geben wir euch wertvolle Informationen zu kommenden Infosessions.

Perspektivisch sind bereits weitere Förderprogramme in der Vorbereitung, die in den kommenden Jahren veröffentlicht werden.

Eine Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Calls mit den wichtigsten Informationen haben wir für euch zusammengestellt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von datawrapper.dwcdn.net zu laden.

Inhalt laden

Hier haben wir euch eine Übersicht vertiefter Beispiele der letzten Förderperioden zusammengestellt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von datawrapper.dwcdn.net zu laden.

Inhalt laden

Zu den verschiedenen Calls finden Infosessions statt oder haben bereits stattgefunden und können online nachgeschaut werden:

  • Innovative Tools and Business Models: Webinar am 24.11. angeboten von der Agentur in Brüssel: Details hier.
  • Media Literacy und Journalism Partnerships:
    Online Info-Sessions am 4.12.23 bzw. 6.12.23 durch die Agentur in Brüssel. Aufzeichnungen verfügbar.
  • Generelle Infos zu Creative Europe:
    Online-Seminar am 30.11. Anmeldung erforderlich.
  • Individuelle Beratung:
    Der Creative Europe Desk Hamburg bietet persönliche Antragsberatung an.

Natürlich könnt ihr euch auch bei Fragen an uns im nextMedia-Team wenden. Nutzt dafür einfach unsere regelmäßig stattfindende Sprechstunde.

Symbolbild nextMedia Session

 Jetzt für die nächste nextMedia.Session bewerben!

Am 20. April widmen wir uns in der nextMedia.Session
dem Thema „Creator Economy“. Nach Impulsvorträgen von Martin Fehrensen und Sven Oechler erörtern wir in branchenübergreifenden Gruppen gemeinsam und ergebnisorientiert, was die Zukunft der Contentbranche für uns bereithält.

Hier geht es zur Bewerbung.

Weitere Artikel

Nettwerk Music Europe Geschäftsführer Martin Schuhmacher im Interview

Hamburg ist um ein Musiklabel reicher. Das kanadische Label
Nettwerk hat im vergangenen Jahr seinen Europa Headquarter, die
Nettwerk Music Europe GmbH, in Hamburg eröffnet. Wieso sich das Label für den Standort Hamburg entschieden hat, wie das Label versucht Artist langfristig aufzubauen und welche Auswirkungen AI-Entwicklungen auf die Musikbranche haben, darüber konnten wir mit Geschäftsführer Martin Schuhmacher sprechen.

Mehr lesen
NeueMedien.org

NeueMedien-Tourdaten

Wir gehen 2024 auf Tour! Das bedeutet: Wir erwecken unseren Medienbaukasten zum Leben und arbeiten mit euch an ganz konkreten Lösungen. Hier findet ihr unsere Stationen.

Mehr lesen
Predictions 2024

Predictions 2024

Das Format Predictions 2024 zeigt die relevantesten Technologien, Innovationen und Trends der Medienbranche für das Jahr 2024 auf.

Mehr lesen