Sevda Can Arslan arbeitet als Wissenschaftlerin am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der LMU München.

Dr. Sevda Arslans konkrete Utopie für die Zukunft der Medien

Dr. Sevda Arslan (LMU München) will mit ihrem „Media Future Lab“ herausfinden, was wir als Gesellschaft von Medienangeboten erwarten. Was verstehen wir unter gutem Journalismus? Und was wäre uns guter Journalismus wert? Wir haben Dr. Arslan nach ihrem Vortrag bei Mind the Progress interviewt und uns mit ihr über Wunschbilder, Medienrealitäten und Marginalisierung unterhalten.

Pure Euphorie trotz 48-Stunden-Ideen-Marathon: Die Teams und Jurymitglieder des Hackathon „NEWS_FIND_ME“. Foto: Benjamin Hüllenkremer

Hackathon „NEWS_FIND_ME“

Wie und wo erreichen uns Nachrichten in Zukunft? Diese und weitere spannende Fragen wurden beim Hackathon „NEWS_FIND_ME“ bearbeitet, den Dr. Stephan Weichert, Studiengangsleiter „Digital Journalism“ an der Hamburg Media School, in Kooperation mit dem next media accelerator, NOZ MEDIEN und m:hn Medien, dem NDR, N-JOY und uns veranstaltet hat.

Media Innovation Buzz in Hamburg

Der Media Innovation Buzz von nextMedia.Hamburg brachte ausgewählte High Potentials zu den namhaften Medien- und Digitalunternehmen SPIEGEL, Google, NOZ Medien und mh:n Medien, DIE ZEIT und XING. Vor Ort bekam der Media-Worker-Nachwuchs die seltene Gelegenheit, hinter die Kulissen der großen Medienhäuser zu schauen.

scoopcamp 2018-Recap

Die Innovationskonferenz für Medien feierte am 27. September Jubiläum und brachte zum bereits zehnten Mal Journalisten, Entscheider und Innovatoren der Medienbranche zusammen. Diskutiert wurden die aktuellen Herausforderungen und Chancen des Journalismus sowie die Bedeutung der Leserzufriedenheit und das Vertrauen in die Medien.

Roland Freund (dpa) vorm scoopcamp 2018

Roland Freund ist Stellvertreter des Chefredakteurs und Innovations- und Produktmanager bei der dpa. Neben Stefan Niggemeier, Pia Frey,, Joachim Dreykluft, Daniel Bröckerhoff und Thomas Schmidt-Broer wird auch Freund im Abschlusspanel des scoopcamp sitzen.

Soenke Schierer über das HHLab

Als Projektredakteur „Ambient News“ forscht Soenke Schierer im HHLab an der Informationsübermittlung der Zukunft. Im Vorfeld seines scoopamp-Workshops mit Miriam Richter haben wir mit Schierer über das IoT, Digital Detox und Heimatgefühle gesprochen.

12min.MEDIA geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Auftakt der 12min.MEDIA-Reihe ging das Event am 30. August im Ruby Hans Workspace in die zweite Runde. Auch dieses Mal fanden sich mehr als 100 Gäste zusammen, um von den Speakerinnen Jennifer Lachman (Xing) und Sabine Fäth (SCRIBERSHUB) spannende Einblicke und Impulse zum Thema New Work und Medieninnovation zu bekommen.

X