programm

Prototyping Lab

Wie verändern innovative Technologien die Zukunft der Medien? Im Prototyping Lab suchen wir Antworten auf diese und ähnliche Fragen und lassen experimentierfreudige Unternehmen mit talentierten Studierenden der Hamburger Hochschulen in nur einem Semester testbare Prototypen entwickeln. Am Puls der Zeit arbeiten die Teams im Lab an technologischen Herausforderungen. Dabei werden sie durch namhafte Branchenexperten unterstützt.

So war das Prototyping Lab 2018 zum Thema VR:

Video abspielen

Update:

Die Planungen zum Prototyping Lab 2019 laufen. Wir freuen uns auf Input: Welche Technologien interessieren euch besonders? Wir denken über XR und KI nach.

Hier findest du Eindrücke vom Abschluss des letzten Labs.

 

Phase 1 - aktuell

Thema

Prototyping Lab 2019

Die Medienbranche befindet sich im ständigen Wandel, dabei spielen Technologien eine große Rolle. Mit dem Lab möchten wir Unternehmen und talentierten Studierenden die Chance bieten, die digitale Zukunft kontinuierlich mitzugestalten und frei zu experimentieren.

Welche Technologien beschäftigen dich? VR/AR, Voice Assistant, KI? Die Ausrichtung des Labs gestaltest du mit. Mach Deinen Vorschlag bis zum 31.03.2019.

Phase 2

Mentoren

Wir läuten Phase 2 des Labs ein.

Wir suchen Organisationen oder Einzelakteure, die das Projekt als Mentoren mit uns gestalten und begleiten wollen. Interesse? Kontaktiere uns bis zum 30.05.2019.

Prototyping Lab VR Virtual Reality
Phase 3

Partner

Als Hamburger Medien- oder Digitalunternehmen habt ihr die Möglichkeit, euch am Prototyping Lab zu beteiligen und einen eigenen Case erstellen zu lassen. Ziel des Labs ist es, durch frische Perspektiven talentierter Studierender, mit technologieorientierten Produkt- und Geschäftsideen zu experimentieren.

Melde dich für mehr Details bis zum 31.07.2019.

  • Testbarer Prototyp
  • Kontakt zu talentierten Studierenden
  • Employer Branding
  • Wissenstransfer sowie neue Perspektiven und agile Arbeitsweisen außerhalb der gewohnten Strukturen
  • Hohe Medien- und Event-Präsenz
  • Einbindung in eine innovationsstarke Community
Phase 4

Studierende

Bewirb Dich

Du hast die einzigartige Möglichkeit in Zusammenarbeit mit den Mentoren und Partnerunternehmen zu experimentieren, Ideen zu entwickeln und einen Prototypen zu bauen.

Das Lab findet im Wintersemester 2019/2020 statt.

Bewirb dich bis zum 01.09.2019.

  • Offizielles und zertifiziertes Praxisprojekt der Uni Hamburg und HAW Hamburg
  • Stipendium
  • Persönlicher Kontakt zu namhaften Unternehmen
  • Wissen und Kompetenzen
  • Referenz
Phase 5

Kick-off

Prototyping Lab startet im Oktober:
Beim Kick-off Barcamp treffen die Studierenden auf ihre Ansprechpartner von den Partnerunternehmen, diskutieren erste Projektideen und bilden Projektteams.
Wie verändern Technologien den Zugang zu Content? Welche neuen Formate können daraus entstehen und wie kann man damit Geld verdienen? Diesen Antworten gehen die Projektteams bis Ende Januar 2020 nach.

Phase 6

Prototyping

Es geht los!

Nachdem sich beim Kick-off Barcamp die Teams gefunden haben und erste Ideen entstanden sind, geht es nun an das Prototyping. Wir sind gespannt und werden dich auf dem Laufenden halten.

Phase 7

Wrap-up

Wir sind gespannt – im Januar 2020 sind die Prototypen sind fertig.

Anfang Januar 2020 zeigen die Teams beim Wrap-up was sie in den letzten drei Monaten im Prototyping Lab geschafft haben.

Du kannst als Gast dabei sein, es gibt eine limitierte Anzahl an Plätzen. Wir freuen uns auf dich, die Prototypen und zukünftige Labs.
Nach dem Lab ist vor dem Lab!

Melde dich bis zum 10.01.2020 an.

Preview

Prototyping Lab 2020

Wie verändern innovative Technologien die Zukunft der Medien? Im Prototyping Lab suchen wir Antworten auf diese und ähnliche Fragen und lassen experimentierfreudige Unternehmen mit talentierten Studierenden der Hamburger Hochschulen in nur einem Semester testbare Prototypen entwickeln. Am Puls der Zeit arbeiten die Teams im Lab an technologischen Herausforderungen. Dabei werden sie durch namhafte Branchenexperten unterstützt.

© Emily Morter – unsplash 188019
X