KI & Kreativwirtschaft #2: KI & Tools

29Nov.19:0021:00KI & Kreativwirtschaft #2: KI & Tools

Veranstaltungsdetails

In der zweiten Ausgabe von KI & Kreativwirtschaft dreht sich alles um konkrete Einsatzmöglicheiten von Künstlicher Intelligenz für Kreativunternehmen. Die Entwicklung und Qualität der kreativen Outputs von generativer KI schreitet rasant voran, und das Tempo, in dem neue KI-Anwendungen entstehen, ist nicht weniger beeindruckend. Wer KI-Tools nachhaltig nutzen will, sollte deshalb Trends im Blick behalten. In dieser Session laden wir zum Austausch darüber ein, wie Kreativunternehmen bestmöglich von KI-Tools profitieren können – Anwendungsbeispiele inklusive!

Sven Wiesner von Neon Gold Innovations zeigt in seinem Impuls verständlich und nachvollziehbar auf, wie KI sinnstiftend und effektiv genutzt werden kann. Wer anschließend den Impulsvortrag von Benjamin Bertram von cogniwerk gehört hat, weiß, welche Aufgaben von Tools übernommen werden, welche durch KI unterstützt werden und welche To-Dos ganz wegfallen. Stichworte: Instant- und Batchprototyping.

Freut euch anschließend auf Best-Practice-Anwendungen aus drei Hamburger Kreativunternehmen. Mit dabei sind Dirk Mävers und Lukas Bausch von der Werbeagentur Philipp und Keuntje, Eduardo García von der Audio-Agentur German Wahnsinn und Nick Davies von der Werbeagentur Davies Meyer.

mehr anzeigen

Zeit

(Mittwoch) 19:00 - 21:00(GMT+01:00)

KI-Themenfestival im SPACE vom 19. - 23. Februar
This is default text for notification bar