Online Marketing-Tipps von Patrick Klingberg

| | Blog

Drei Tipps für eure Website

Patrick Klingberg ist digitaler Architekt und Experte, was das Erstellen von Websites und Online Marketing angeht. Er ist unter anderem als unabhängiger Sparringspartner, als Host auf Twitch und als Speaker aktiv. Bei unserem Content & Tech-Inkubator Media Lift hat Patrick den Teams einen Workshop zu Online Marketing gegeben und jetzt auch für euch seine drei wichtigsten Tipps für Websites zusammengefasst. Hier könnt ihr seine Tipps nachlesen:

Patrick Klingberg

Tipp 1: Context is Queen! Die passende Wort-Bild-Sprache.

In den ersten drei Sekunden sollten Besucher*innen basierend auf einer in sich konsistenten Wort-Bild-Sprache erkennen, was eure Website anbietet.

Um eure Produkte oder Dienstleistungen verständlich zu präsentieren und gleichzeitig für Vertrauen der potenziellen Kund*innen zu sorgen, sollte eure Website bzw. Landing Page eine passende Bilderwelt abbilden, sowie klare Botschaften zu eurem Angebot senden.

Die Nutzer*innen sollten auf der Webseite einen(!) klaren Call-To-Action (kurz: CTA) geboten bekommen. Mit anderen Worten: Die Landing Page sollte eine überzeugende Aufforderung zum Handeln zur Verfügung stellen. Daher gilt es, die CTAs von euren Corporate-Identity-Farben abzuheben.

Der Slogan „Don’t make me think“ wird euch helfen, aus Kund*innensicht zu denken. Denn nicht nur eine verständliche Handlungsaufforderung, sondern auch eine kurze, präzise Vorteilskommunikation eurer Angebote sollte gegeben sein – und das in Wort und Bild.

Setzt A/B-Tests auf, um herauszufinden, welche CTA-Beschriftungen besser bei euren Besucher*innen ankommen. Mit solchen Tests messt ihr die Performance der Landing Page. Dabei zeigt ihr Gruppe A eine Webseite mit einem bestimmten Design an, während Gruppe B die gleiche Webseite mit einem anderen Design sieht.

Tipp 2: Einfach, schnell und intuitiv! Eine klare Seitenstruktur.

Beim ersten Besuch auf einer Webseite entscheidet die Optik und Struktur darüber, ob Nutzer*innen bleiben oder direkt wieder abspringen. Die Navigation ist ausschlaggebend dafür, dass Nutzer*innen gewünschte Informationen und Angebote schnellstmöglich finden.

Je mehr Informationen auf einer Webseite abgebildet werden müssen, desto höher werden die Ansprüche an die Struktur und die Navigation. Seitenbesucher*innern müssen einfach, schnell und intuitiv an den Ort der Website gelangen, an dem ihre Intention befriedigt wird.

Achtet darauf, dass die wichtigsten Kategorien mit zwei Klicks und die tiefsten Ebenen der Website mit weniger als vier Klicks erreichbar sind.

Tipp 3: Aktualisieren statt immer neu kreieren! Ein Herz für SEO.

Ein wichtiger Faktor für die organische Reichweite in Suchsystemen wie Google ist die Aktualität von Content. Anstatt ständig neue Dokumente auf eurer Website zu schaffen, gilt es bestehende Dokumente zu pflegen. Das heißt: Erweitert und aktualisiert diese regelmäßig. Dabei geht es nicht um marginale Textkorrekturen und schon gar nicht um das Verändern des Datumstempels.

Sorgt für neue Content-Abschnitte beispielsweise durch das Verfassen weiterer, thematisch passender Inhalte, die ihr anschließend auch verlinken könnt. Auch das Ergänzen vorhandener Webseiten um aktuelle Themen oder neue Leistungen ist sinnvoll.

Greift bei der Erstellung von Inhalten auf einen mehrwertigen Content-Mix (Text, Bilder und Videos) zurück, der das Erfassen der Informationen für die Nutzer*innen möglichst einfach macht. Eine clevere visuelle Aufbereitung eures Contents macht diesen besser greifbar, sodass eure Seitenbesucher*innen nicht so schnell das Interesse verlieren.

Ein absolutes No-Go sind langweilige Textwüsten, die nicht zum Lesen animieren. Formuliert stattdessen kurze, prägnante Textpassagen, die ihr durch Hervorhebungen (Fettungen, Aufzählungen, Zwischenüberschriften) und Bild- und Videomaterial zusätzlich auflockert. Das sorgt für eine bessere Scanbarkeit eurer Inhalte.

Weitere Infos über Patrick und seine Arbeit könnt ihr auf seiner Webseite oder LinkedIn erhalten.

Made it in Hamburg – Jetzt Erfolgsgeschichten aus der City of Content entdecken!
This is default text for notification bar