nextMedia.Hamburg fördert innovative Geschäftsideen zwischen Content und Technologie

Hamburg, 18. April 2023 – Der erfolgreiche Inkubator geht in seine fünfte Runde: Ab sofort können sich wieder Start-ups, Gründer*innen und Innovationstreibende, die bereits über einen Prototyp verfügen, auf einen Platz im Inkubator Media Lift bewerben. Mit Media Lift fördert die Standortinitiative nextMedia.Hamburg einmal im Jahr junge Unternehmen und ihre innovativen Geschäftsideen an der Schnittstelle von Content und Technologie.

Media Lift konzentriert sich in diesem Jahr thematisch noch stärker auf Media-Tech-Entwicklungen, darunter zum Beispiel Creative AI, Data Driven Publishing, Augmented und Extended Reality oder Blockchain-Technologien. Entrepreneur*innen, Start-ups, Studierende und Angestellte aus Medien- und Digitalunternehmen können sich bis zum 21. Mai hier bewerben.

Im Anschluss entscheidet eine Jury aus Expert*innen der Branche, welche Geschäftsideen dieses Jahr im Rahmen von Media Lift gefördert werden. Die Jury bildet sich dieses Jahr aus Ruth Betz (Blue Engine Collaborative), Mirja Meyer (Jung von Matt TECH), Karsten Schwaiger (Amt Medien, BKM Hamburg), Colin Hauer (Hörbuch Hamburg Verlag) und Kemal Görgülü (Arte).

Die Gewinner*innen können sich auf eine Erstfinanzierung in Höhe von 15.000 € freuen und erhalten zusätzlich Büroräume, intensives Mentoring und Coaching durch Brancheninsider*innen. Das viermonatige Programm des Inkubators wird dabei individuell auf die teilnehmenden Teams ausgerichtet.

Alle Vorteile für Gründer*innen auf einen Blick:

• finanzielle Förderung von bis zu 15.000 Euro pro Team
• attraktive Arbeitsplätze und Kreativräume inkl. IT-Infrastruktur und Software
• Nähe zur Start-up-Szene und Austausch mit anderen Gründer*innen
• persönliche Betreuung durch eine*n Team-Pat*in
• 1.000€ Coaching-Budget für den Media Lift Coaching-Pool
• wertvolles Methoden-, Fach und Marktwissen
• Kontakt zu Expert*innen, Entscheider*innen und VCs
• Sichtbarkeit durch Redaktionelle Berichterstattung, Teilnahme an Events und Präsentation beim Graduation Pitch

Über nextMedia.Hamburg:
nextMedia.Hamburg ist die erste Anlaufstelle und Innovationsförderung für die Hamburger Medien- und Digitalbranche. Ihr Ziel ist es, Hamburgs Spitzenposition als Medien- und Digitalstandort auszubauen. Dazu fördert die Initiative mit unterschiedlichen (Innovations-) Programmen, Events und Inhalten zukunftsfähige Geschäftsmodelle an der Schnittstelle von Content zu Technologie. nextMedia.Hamburg wird von der Freien und Hansestadt Hamburg getragen und ist Teil der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Weitere Informationen zur Initiative unter www.nextmedia-hamburg.de.
Pressekontakte:

Theresa von Hurter

Faktor 3 AG

+49 40-67 94 46 – 191

t.vonhurter@faktor3.de

Paula Lauterbach

nextMedia.Hamburg

+49 40-23 72 435 68

paula.lauterbach@nextmedia-hamburg.de
Weitere Artikel

Neue Umfrage von nextMedia.Hamburg

Aufklärungsbedarf: Mehr als 80 Prozent der Befragten hat kein Vertrauen in KI-erstellte Inhalte Pressemitteilung als PDF Künstliche Intelligenz wurde dieses Jahr an vielen Stellen zur

Mehr lesen
Predictions 2024

Predictions 2024

Das Format Predictions 2024 zeigt die relevantesten Technologien, Innovationen und Trends der Medienbranche für das Jahr 2024 auf.

Mehr lesen
KI-Themenfestival im SPACE vom 19. - 23. Februar
This is default text for notification bar