Projektmanager*in (w/m/d) mit Branchenfokus Plattformökonomie gesucht

| | Jobs

Werde Teil des nextMedia.Hamburg-Teams

 

nextMedia.Hamburg als Teil der Hamburg Kreativ GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Plattformökonomie.

 

nextMedia.Hamburg ist die Standortinitiative für Medien- und Digitalunternehmen. Als Teil der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH und getragen von der Stadt Hamburg arbeitet sie für und mit den diversen Branchen daran, Innovationen im Kontext Content und Tech zu erschließen. nextMedia bietet unterschiedliche Programme, Events, Community-Angebote sowie geballte Themenkompetenz in den Geschäftsfeldern von morgen. Sie versteht sich als Knotenpunkt in einem starken Netzwerk. Ihr Ziel ist es, Hamburgs Spitzenposition als Medien- und Digitalstandort auszubauen und sichtbar zu machen.

Mit dem Projekt Next Generation Media Distribution wird nextMedia.Hamburg gemeinsam mit der Beyond Platforms Initiative und der Stadt Hamburg sowie weiteren regionalen, nationalen und internationalen Partnern alternative Lösungen für Mediendistributions-kanäle für die Erstellung, Distribution und Vermarktung von digitalem Content entwickeln. Dieses Projekt wird weit über 40 Einzelakteure und Partner in Deutschland und Europa umfassen.

Unser Angebot: Die Zukunft der Medien- und Digitalwirtschaft in Europa prägen.

  • Ein innovatives, gesellschafts- und zukunftsrelevantes Thema
  • Tiefes Eintauchen und proaktive Mitarbeit an einer der größten Herausforderungen unserer Zeit
  • Volle Unterstützung und wertvolle Vernetzung mit einem Netzwerk aus öffentlich-rechtlichen und privaten Medien, der Medienpolitik, Technologieunternehmen, sowie Wissenschaft und Start-ups
  • Ein intellektuell und kreativ inspirierendes Umfeld mit flachen Hierarchien und verteilten Teams
  • Große Eigenverantwortlichkeit und Budget, um deine Ideen umzusetzen
  • Ein intellektuell und kreativ inspirierendes Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Wir arbeiten in einem kleinen Loft in der Hamburger HafenCity; aktuell fast 100% mobil
  • Die Stelle bietet Spielraum für zeitliche und örtliche Flexibilität

Dein Aufgabenbereich: Dein Management der diversen Partner sorgt für konkrete Lösungen.

  • Du richtest das Projekt ein, erarbeitest Zielbilder, steuerst Ressourcen, begleitest Teams und Einzelpersonen, legst Vorgehensweisen fest und erstellst Zeitpläne
  • Du organisierst und moderierst Veranstaltungen, Think Tanks und weitere methodisch konzipierte Workshops
  • Du entwickelst die Lösungsansätze für die unterschiedlichen Themenkomplexe (Verbreitung, UX, Inhalte, Infrastruktur und Werte) auch selbst mit
  • Du bereitest die jeweiligen Ergebnisse passend auf, damit sie den Stakeholdern, potenziellen Partnern sowie der Öffentlichkeit entsprechend präsentiert und kommuniziert werden können

Dein Profil: Du hast Kommunikations- und Organisationstalent mit viel Passion für Medien- und Digitalthemen.

  • Du weißt, wie man das Beste aus Multistakeholder-Projekten herausholt
  • Du hast durch ein Studium oder berufliche Erfahrungen fundiertes Wissen über die digitale Medienwirtschaft
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, bist flexibel und hast ein souveränes Auftreten
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du verfügst über die Fähigkeit Menschen zu begeistern, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen

Die Projekt-Stelle ist zeitlich auf 18 Monate befristet und zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Sende deine Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsscheiben, ggf. Zeugnisse) inkl. der Angaben zu deinen Gehaltsvorstellungen sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin bitte bis 02.05.2021 an Nina.Klass@nextMedia-Hamburg.de.

Deine Fragen richtest Du gern an:

Dr. Nina Klaß
Leiterin nextMedia.Hamburg
T +49 162 / 3747647
Nina.Klass@nextmedia-hamburg.de

Hamburg Kreativgesellschaft mbH
Hongkongstraße 5
3. Boden
20457 Hamburg

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Das nextMedia.Hamburg-Team der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on print
Weitere Artikel

Predictions 20/22

Das Format Predictions 20/22 zeigt die relevantesten Technologien, Innovationen und Trends der Medienbranche für das Jahr 2022 auf.

Mehr lesen

Predictions 20/22: Content & Storytelling Trends für 2022

Kommt 2022 das Ende der pandemie-getriebenen Hypes? Welche Social Media-Trends bleiben, welche gehen? Auf welche Art von Content sollen Medienschaffende setzen – und auf welchen Kanälen? Wir haben im Rahmen der Predictions 20/22 fünf Expert*innen nach ihren Zukunftsprognosen im Bereich Content & Storytelling gefragt: Bühne frei für Juliane Leopold, Sara Schurmann, Marcus Bösch, Sophie Burger und Valerie Scholz.

Mehr lesen

Predictions 20/22: Trends im Bereich Business Model Innovation

Ob neuer Content, spannende Technologien oder gesellschaftlicher Impact, am Ende steht doch immer noch die Frage: Und wie verdient man damit nun Geld? Wir haben Pia Frey, Martin Fehrensen, Kerstin Fröhlich, Jonas Bedford-Strohm und Jana Wuttke gefragt, welche Entwicklungen sie für die Branche in diesem Bereich erwarten – und wo Handlungsbedarf besteht.

Mehr lesen

Predictions 20/22: Die Trends im Bereich Media & Society

Besonders vorangetrieben durch die Corona-Pandemie, haben digitale Parallelwelten das Miteinander geprägt. Gleichzeitig wird das Bedürfnis nach physischer Begegnung immer größer. Wie können wir Gemeinschaften in virtuellen Welten pflegen? Wie wird das Metaverse unser Zusammenleben verändern? Und wie sieht die Arbeitswelt der digitalen Zukunft aus? Wir haben David Mattin, Mina Saidze, Hermann Eckel, Dominik Schönleben und Meik Vogler nach ihren Prognosen für das Jahr 2022 an der Schnittstelle von Medien und Gesellschaft gefragt.

Mehr lesen

Predictions 20/22: Trends im Bereich Enabling Technologies

Was haben automatisierte und personalisierte Inhalte mit Blockchain, NFTs und KI gemeinsam? Sie sind technologische Entwicklungen – gekommen, um zu bleiben. Mehr denn je wird es in 2022 um die Skalierung dieser Technologien gehen. Gemeinsam mit den Expert*innen Amke Block, Kai Ebert, Robert Andersen, Uli Köppen und Achim Schlosser werfen wir einen Blick auf die Zukunft der Tech-Welt. 

Mehr lesen
X