Projektteams und Mentoren des Prototyping Lab 2019

Prototyping Lab mit N-JOY, SPIEGEL MEDIA und Bauer Media Group zu Ende gegangen

Im Rahmen des zweiten Prototyping Lab haben interdisziplinäre Teams aus Studierenden der Universität Hamburg, FH Wedel und Hamburg Media School gemeinsam mit den Hamburger Medienhäusern N-JOY, SPIEGEL MEDIA und Bauer Media Group KI-Prototypen gebaut. Bei einer Abschlussveranstaltung bei designxport Hamburg wurden die Projektergebnisse der dreimonatigen Arbeiten vorgestellt.

Stand den Studierenden während des Prototyping Lab als Mentor zur Seite: Benjamin Ferreau.

Benjamin Ferreau über Akanoo, KI und das Prototyping Lab

KI- und User-Journey-Experte Benjamin Ferreau, Managing Director und CEO von Akanoo, hat uns im Vorfeld des Prototyping Lab Wrap-ups erklärt, wie digitale Verkaufsberater Konsumenten entlang ihrer individuellen Journey begeistern können, in welchen Anwendungsfällen der Einsatz Künstlicher Intelligenz besonders viel Sinn macht und welche Eindrücke er bereits von den Projektarbeiten der Studierenden gewinnen konnte.

Um diese Zusammenarbeit gleich in die richtigen Bahnen zu lenken und mit einem gemeinsamen Grundverständnis zu beginnen, startete das Prototyping Lab mit einem Design-Sprint.

Prototyping Lab geht in die zweite Runde

Das zweite Prototyping Lab ist mit einem Design-Sprint im Coworking Space finhaven gestartet. Das Projekt bringt auch in diesem Jahr Studierende verschiedener Hochschulen mit renommierten Hamburger Medienhäusern zusammen, um gemeinsam mit neuen Technologien zu experimentieren. Zum Auftakt erarbeiteten die neuen Teams erste Entwicklungsansätze für ihre Prototypen.

X