Die neue Website von nextMedia.Hamburg ist nun nun klarer und funktionaler.

Redesign der nextMedia.Hamburg-Website

Mehr Innovation in neuem Gewand

| | Blog

Alles neu auf unserer nextMedia.Hamburg-Website: Der Internetauftritt erstrahlt in einem neuen Glanz und lädt ab sofort noch mehr zum aktiven Teilnehmen ein. Dafür sorgt ein modernes und intuitives Design sowie ein Chatbot, der Antworten auf offene Fragen liefert. Inhaltlich rücken unsere Programme stärker in den Fokus und der Blog enthält neben spannenden Geschichten rund um die Medien- und Digitalszene nun auch persönliche Analysen und Insights aus dem nextMedia-Team.

Wer die Homepage ansteuert, bemerkt es direkt: Unsere Website hat einen neuen Anstrich bekommen und kommt nun frischer, klarer und funktionaler daher. Neben einer neuen Website-Struktur mit verkürzten Wegen, haben wir unseren Programmen wie dem Prototyping Lab oder der Content Foresight-Reihe einen prominenteren Platz eingeräumt. Regelmäßige Updates informieren euch über den jeweils aktuellen Projektstand und ein implementierter Zeitstrahl zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Programmmitgestaltung auf. Ein selbstlernender Chatbot wird außerdem, nach einer kurzen Lernphase zu Beginn, dafür sorgen, dass aktuelle Fragen aus der Branche auf direktem Wege beantworten werden können. Ihr könnte euch zudem auf einen von uns kuratierten und kommentierten Eventkalender freuen.

Ebenfalls verändert hat sich der Blog, der von nun an persönlicher wird und mehr Gesicht zeigt. So sind fortan die Ansprechpartner zu den jeweiligen Themen und Beiträgen ersichtlich, da die Artikel jetzt mit Autorennamen ausgestattet werden. Zusätzlich dazu werden unsere #dasmitmedien-Botschafter als Gastautoren auftreten und auf unserer Internetpräsenz mehr eingebunden. Unter dem Reiter Insights findet ihr Informationen zu ihnen und unseren Reports. Ob Media Worker Report, Media Innovation Report oder White Paper zu aktuellen Themen und Problemstellungen der Medienbranche: Hier teilen und archivieren wir unsere Learnings und Studien, auf die ihr jetzt noch einfacher zugreifen könnt.

Alles in allem warten also viele Neuerungen auf euch, die den Website-Besuch bei uns noch komfortabler machen sollen. Dafür gesorgt haben neben dem Team von nextMedia.Hamburg die beiden Hamburger Agenturen BRANDMEISTER und typowerkstatt.com, die für das Redesign verantwortlich sind.

Sagt uns gerne, wie euch der neue Internetauftritt gefällt. Was klappt super und wo seht ihr noch Verbesserungsbedarf? Wir freuen uns über alle Meinungen, die uns über die E-Mail-Adresse redaktion@nextmedia-hamburg.de erreichen.

Weitere Artikel
Start-ups Förderung

Übersicht von Förderprogrammen für Start-ups in Hamburg 

Du möchtest mit deiner Geschäftsidee ein Start-up gründen und suchst Finanzierungsmöglichkeiten oder individuelle Beratung? Du hast bereits ein Start-up gegründet und möchtest dich mit Investor*innen vernetzen? Wir haben für dich Förderprogramme und Beratungsmöglichkeiten für Start-ups im Bereich Content mit Tech und der Kreativwirtschaft in Hamburg gesammelt.

Mehr lesen
XRC22 nextReality.Contest Fotocredit: Benjamin Ulrich

XRC – nextReality.Contest 

Wir waren für euch vor Ort auf dem nextReality.Contest und haben uns die Gewinner-Projekte aus den AR-, VR- und Mixed-Reality-Bereichen angeschaut.
Der diesjährige Award fand in der Astor Filmlounge mit Hamburger Hafencity-Flair statt. Organisiert wurde die Preisverleihung zum 6. Mal vom nextReality.Hamburg e.V.

Mehr lesen
Synthetische Medien

Synthetische Medien: Unsere Zukunft?

Die Zukunft der Medien ist synthetisch – eine These, die in der Content-Branche kaum noch angezweifelt wird. Doch wie viele Inhalte werden in Zukunft wirklich durch künstliche Intelligenz erstellt und was ist heute schon möglich?

Mehr lesen
Katja Fleischmann

Das Erfolgsrezept von DRIVE

In der Digital Revenue Initiative (DRIVE) arbeiten die Nachrichtenagentur dpa und die Unternehmensberatung SCHICKLER gemeinsam mit rund 20 regionalen Medienhäusern aus Deutschland und Österreich sowie der österreichischen Nachrichtenagentur APA an der Steigerung digitaler Abonnements. Katja Fleischmann, Produktmanagerin DRIVE, erzählt im Interview, wie die Zusammenarbeit in der Initiative abläuft und welche Erkenntnisse die Verlage bereits durch das Teilen ihrer Nutzungsdaten gewinnen konnten.

Mehr lesen
Made it in Hamburg – Jetzt Erfolgsgeschichten aus der City of Content entdecken!
This is default text for notification bar