scoopcamp 2018-Recap

Die Innovationskonferenz für Medien feierte am 27. September Jubiläum und brachte zum bereits zehnten Mal Journalisten, Entscheider und Innovatoren der Medienbranche zusammen. Diskutiert wurden die aktuellen Herausforderungen und Chancen des Journalismus sowie die Bedeutung der Leserzufriedenheit und das Vertrauen in die Medien.

Roland Freund (dpa) vorm scoopcamp 2018

Roland Freund ist Stellvertreter des Chefredakteurs und Innovations- und Produktmanager bei der dpa. Neben Stefan Niggemeier, Pia Frey,, Joachim Dreykluft, Daniel Bröckerhoff und Thomas Schmidt-Broer wird auch Freund im Abschlusspanel des scoopcamp sitzen.

Soenke Schierer über das HHLab

Als Projektredakteur „Ambient News“ forscht Soenke Schierer im HHLab an der Informationsübermittlung der Zukunft. Im Vorfeld seines scoopamp-Workshops mit Miriam Richter haben wir mit Schierer über das IoT, Digital Detox und Heimatgefühle gesprochen.

12min.MEDIA geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Auftakt der 12min.MEDIA-Reihe ging das Event am 30. August im Ruby Hans Workspace in die zweite Runde. Auch dieses Mal fanden sich mehr als 100 Gäste zusammen, um von den Speakerinnen Jennifer Lachman (Xing) und Sabine Fäth (SCRIBERSHUB) spannende Einblicke und Impulse zum Thema New Work und Medieninnovation zu bekommen.

Miriam Richter über das Arbeiten im HHLab

Miriam Richter ist als KPI-Master beim HHLab für Auswertungen, Statistiken und Umfragen verantwortlich und bringt in dieser Funktion Projekte und Ideen auf den richtigen Weg. Kurz vor ihrem Workshop beim scoopcamp 2018 haben wir mit ihr über Nutzerbedürfnisse, Chatbots und eine Klarnamenpflicht gesprochen.

Holger Wiebe. Bildcredit: Michael Heck/ZEIT ONLINE

Holger Wiebe (ZEIT ONLINE) über den Journalismus von morgen

Holger Wiebe ist Leiter der Entwicklungsredaktion bei ZEIT ONLINE und in dieser Funktion dafür verantwortlich, redaktionell getriebene Produkte zu optimieren und neue zu entwickeln. Kurz vor seinem Workshop beim scoopcamp 2018 haben wir mit ihm über die erfolgreiche Initiative „My Country Talks” und die Erfolgsmessung und Weiterverwertung derartiger Projekte gesprochen.

X