newTV-Report zeigt Bewegtbild-Trends auf

Streamingdienste haben in der Corona-Krise Hochkonjunktur – doch wie gut kennt der Algorithmus die Interessen und Vorlieben der Nutzer*innen wirklich? Unser newTV-Report, der in Zusammenarbeit mit dem Umfrageinstitut Civey durchgeführt wurde, zeigt unter anderem: Die Empfehlungssysteme von Streamingdiensten sind durchaus verbesserungswürdig, insbesondere das ältere Publikum zeigt sich größtenteils unzufrieden.

Schlecky Silberstein zu Gast beim newTV Kongress 2020

Am 26. März wird Schlecky Silberstein in einem Fireside-Chat mit Dr. Carsten Brosda, Senator der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg, über die Zukunft von Fernsehen und Gesellschaft diskutieren. Wir haben uns im Vorfeld der Bewegtbild-Konferenz mit ihm über Social-Media-Algorithmen, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und TV-Quoten unterhalten.

Fotocredit: Glenn Carstens-Peters / Unsplash

Predictions 20/20: Das sind die New TV-Trends für 2020

Wie werden zukünftig Geschichten erzählt? Wie entwickelt sich die Bewegtbild-Branche? Welche technologiegetriebenen Innovationen werden im kommenden Jahr wichtig und welche Business Model Innovations stehen uns im Bereich der Medienökonomie bevor? Antworten auf diese Fragen geben unsere Expert*innen aus dem nextMedia.Hamburg-Netzwerk. In diesem Teil widmen wir uns der Zukunft des New TV-Sektors.

Ralf Klassen, Gründer und Chefredakteur von CONE

Ralf Klassen (CONE) kommentiert den Media Innovation Report

Wir haben fünf Kernaussagen des Reports rausgesucht und diese Ralf Klassen, seines Zeichens Gründer und Chefredakteur der On-Demand-Redaktion CONE und Mitglied der newTV Focus Group, vorgelegt. Wie er die Zahlen einschätzt und die Zukunft des Bewegtbild-Marktes sieht, erfahrt ihr hier.

Jeder zweite Befragte will nicht mehr als fünf Euro für Streaming-Dienste ausgeben.

Media Innovation Report – Teil 2

Im zweiten Abschnitt der Studie stehen Streaming-Services im Fokus. Was sind die Deutschen bereit, für Video-on-Demand-Angebote auszugeben? Wie viele kostenpflichtige Streaming-Dienste nutzen sie überhaupt und wie steht die Mehrheit zu Interaktivität und lokalen Inhalten?

Gründer und Managing Director der Full-Service-Agentur blackbird eSports: Reza Abdolali.

eSports-Experte Reza Abdolali im Interview

Einer, der für die Professionalisierung des eSports-Bereiches steht und auch beim newTV Kongress dabei sein wird, ist Reza Abdolali, Gründer der Full-Service-Agentur blackbird eSports. Wir haben uns mit ihm im Vorfeld des Kongresses über den Reiz des eSports, die Synergien zwischen Streaming und Gaming sowie die Rolle von neuen Technologien im virtuellen Sport unterhalten.

Die jüngeren Zuschauer bevorzugen Bewegtbild-Inhalte von Videoplattformen und Video-on-Demand-Anbietern.

Studie zum Bewegtbild-Konsum der Zukunft

Im Vorfeld des newTV Kongress haben wir gemeinsam mit Statista eine Umfrage durchgeführt, die spannende Ergebnisse im Hinblick auf die Zukunft des Bewegtbild-Konsums offenbart. So ersetzt unter anderem die Hälfte der Deutschen klassisches TV durch neue Bewegtbild-Technologien. Alle Ergebnisse der Studie gibt es hier für euch in der Zusammenfassung.

Live-Streaming im Fokus

Welche Herausforderungen bringen Live-Formate im Bewegtbild-Sektor mit sich? Wie können diese gemeistert werden? Und wie sehen inspirierende Cases aus? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der diesjährige newTV Technik Workshop, zu dem die newTV Focus Group von nextMedia.Hamburg einmal im Jahr einlädt. Wir haben die Veranstaltung für euch zusammengefasst.

X