So war der newTV Kongress 2019

Der newTV Kongress brachte am 28. März zum bereits zehnten Mal führende Experten und Innovationstreiber der Bewegtbild-Branche nach Hamburg. Die Jubiläumsausgabe stand ganz im Zeichen der inhaltlichen und programmatischen Neuausrichtung der Konferenz und thematisierte technologische Innovationen, interaktive Content-Formate sowie das Potenzial neuer Geschäftsmodelle.

Ralf Klassen, Gründer und Chefredakteur von CONE

Ralf Klassen (CONE) kommentiert den Media Innovation Report

Wir haben fünf Kernaussagen des Reports rausgesucht und diese Ralf Klassen, seines Zeichens Gründer und Chefredakteur der On-Demand-Redaktion CONE und Mitglied der newTV Focus Group, vorgelegt. Wie er die Zahlen einschätzt und die Zukunft des Bewegtbild-Marktes sieht, erfahrt ihr hier.

Jeder zweite Befragte will nicht mehr als fünf Euro für Streaming-Dienste ausgeben.

Media Innovation Report – Teil 2

Im zweiten Abschnitt der Studie stehen Streaming-Services im Fokus. Was sind die Deutschen bereit, für Video-on-Demand-Angebote auszugeben? Wie viele kostenpflichtige Streaming-Dienste nutzen sie überhaupt und wie steht die Mehrheit zu Interaktivität und lokalen Inhalten?

Gründer und Managing Director der Full-Service-Agentur blackbird eSports: Reza Abdolali.

eSports-Experte Reza Abdolali im Interview

Einer, der für die Professionalisierung des eSports-Bereiches steht und auch beim newTV Kongress dabei sein wird, ist Reza Abdolali, Gründer der Full-Service-Agentur blackbird eSports. Wir haben uns mit ihm im Vorfeld des Kongresses über den Reiz des eSports, die Synergien zwischen Streaming und Gaming sowie die Rolle von neuen Technologien im virtuellen Sport unterhalten.

YouTube-Star kommt zum newTV Kongress 2019

Fynn Kliemann wird am 28. März 2019 beim zehnten Geburtstag des newTV Kongress in den Hamburger erste liebe studios zu Gast sein. Im Vorfeld des beliebten Bewegtbild-Kongresses haben wir Fynn Kliemann am Rande eines Auftritts bei den Rocket Beans getroffen und uns mit ihm über die Planung von Erfolg und Content-Formate der Zukunft unterhalten.

Die jüngeren Zuschauer bevorzugen Bewegtbild-Inhalte von Videoplattformen und Video-on-Demand-Anbietern.

Studie zum Bewegtbild-Konsum der Zukunft

Im Vorfeld des newTV Kongress haben wir gemeinsam mit Statista eine Umfrage durchgeführt, die spannende Ergebnisse im Hinblick auf die Zukunft des Bewegtbild-Konsums offenbart. So ersetzt unter anderem die Hälfte der Deutschen klassisches TV durch neue Bewegtbild-Technologien. Alle Ergebnisse der Studie gibt es hier für euch in der Zusammenfassung.

„Out of Place“-Team gewinnt Entwicklerpreis

Für ihr Spiel „Out of Place“ wurden die vier HAW-Studierenden Peter Schmidt, Thomas Hedden, Markus Albert und Marvin Gerland in Köln mit dem begehrten Deutschen Entwicklerpreis ausgezeichnet. Ein beachtlicher Erfolg, der zum wiederholten Male das Potenzial des Gaming-Standortes Hamburg deutlich machte.

X