NextMedia

Case of the day

Case of the Day des nextMedia.Kompass

Täglich neue Technology & Content Trends

Neue Werbeformen: Facebook Instant Articles meets Sponsored content

The Atlantic und die Washington Post haben Mitte Juni jeweils einen Beitrag bei Facebook Instant Articles veröffentlicht. So weit nicht ungewöhnlich, besonders ist jedoch, dass die Beiträge jeweils Sponsored Content, also Werbebeiträge von Partnern, waren. Bereits im April hatte sich Facebook für eine Branded Content Strategie von verifizierten Facebook-Accounts ausgesprochen. Branded Content kann hierbei in Form von Texten, Fotos, Videos, Instant Articles, Links, 360°-Videos und Live-Videos auftreten. Ein Tool ermöglicht nun die Kennzeichnung des Contents mit einem speziellen Sponsored-Content-Label.

PDF-DOWNLOAD - 01.07.2016

VIDEO DIRECT: AMAZON ERLAUBT FILMPRODUZENTEN INDIVIDUELLE LIZENZMODELLE // 30.06.2016

Amazon hat den Streamingdienst Amazon Video Direct gestartet, der es Produzenten und Rechteinhabern erlaubt, ihre Videoinhalte direkt an den Endkunden zu vermarkten. Mit der Plattform werden die Kunden des Netflix-Konkurrenten Amazon Prime erreicht. Der Clou: die Inhaber bestimmen selbst über die Lizenz- und Abspielgebühren. Neben Stundenpreisen für Lizenzpakete können auch Leih- und Kaufgebühren festgelegt werden. Denkbar ist der Einsatz für Filmhochschulen. Amazon Video Direct ist seit Mitte Mai in den USA, Großbritannien, Österreich, Japan und auch in Deutschland verfügbar.

PDF-DOWNLOAD - 30.06.2016

INVIITA: SIGHTSEEING PASST SICH DER STIMMUNG DES NUTZERS AN // 29.06.2016

Oft läuft Sightseeing ähnlich ab: Man sitzt zwei Stunden in einem roten Doppelstockbus und bekommt per Kopfhörer in der Wunschsprache allgemeine Informationen über die Stadt. Die Plattform Inviita möchte dem Stadterkunden eine individuelle Note hinzufügen. Unter dem Motto „Experiences that match your mood“ kann der Nutzer ganz passgenau die Stadt entdecken und eigene Touren anlegen. Beispiele für beliebte Touren sind „Kunst in Los Angeles“, „Einkaufen mit Kindern in Lissabon“ und eine Liebestour durch Amsterdam. Die Touren können dann zu Fuß oder per Rad absolviert werden.

PDF-DOWNLOAD - 29.06.2016

YOUTUBE GAMING IN 360°: DER TWITCH-KONKURRENT MÖCHTE STÄRKER VR-INHALTE FORCIEREN // 28.06.2016

YouTube Gaming tut derzeit einiges, um mit Wettbewerber Twitch mithalten zu können. Derzeit schauen sich Gamer monatlich bereits 144 Milliarden Minuten Gaming-Videos an (live/als Mitschnitt). Sechs der zehn meistgeschauten YouTube-Kanäle haben Gaming als Hauptthema. Mehr als 25.000 Spiele wurden bereits in den Videos der YouTube-Gaming-Creators besprochen. Neben Chats hat YouTube Gaming auch das Streamen per PlayStation ermöglicht. Mit 360 ist es möglich, Rundumblicke aus z.B. Minecraft VR zu veröffentlichen. Videos aus mobilen Games stellen die nächste Herausforderung dar.

PDF-DOWNLOAD - 28.06.2016

CIRCUIT BREAKER: THE VERGE STARTET GADGET-BLOG IM INSTANT ARTICLES-FORMAT AUF FACEBOOK // 27.06.2016

Die Vox Media-Tochter The Verge startet einen neuen Gadget-Blog – jedoch nicht auf einer eigenen Plattform, sondern auf Facebook eingebettet. Die Gadget-Seite Circuit Breaker nutzt dazu das neue Facebook-Format Instant Articles. Zwar bietet auch The Verge Gadget-Nachrichten an, mit Circuit Breaker sollen aber Hardcore-Gadget-Fans erreicht werden, die keine Berichte über Netflix-Serien lesen wollen. Neben Texten wird ein starker Fokus auf Unboxing- und „Questions and answers“-Videos liegen. Für Facebook-Abstinenzler werden die Inhalte auch auf der The-Verge-Website veröffentlicht.

PDF-DOWNLOAD - 27.06.2016

ROCKET BEANS + ARD/ZDF: ÖR-JUGENDANGEBOT ZUM TEIL VON HAMBURGER ROCKETBEANS PRODUZIERT // 24.06.2016

Das Jugendangebot von ARD und ZDF veranstaltete Anfang April einen Hackathon um mit Codern Ideen für das im Herbst startende Programm umzusetzen. Inhaltlich wird das reine Onlineprogramm Unterstützung durch YouTuber wie LeFloid erhalten. Ein besonderer Schachzug ist der Produktionsfirma Rocket Beans gelungen, die unter selbigem Namen einen Onlinesender betreibt und bald einige Sendungen für das Jugendangebot produzieren darf. Der auf Twitch ausgestrahlte Sender ist bei der Jugend sehr beliebt und durfte im Mai exklusiv eine Folge Game of Thrones zeigen.

PDF-DOWNLOAD - 24.06.2016

Registrierte Nutzer erhalten monatlichen Trendreport

Ob innovatives Medien-Genre oder praktisches Gadget, brandaktuelle Plattform oder neues digitales Geschäftsmodell – der „nextMedia.Kompass“ weist den Weg in die Zukunft der digitalen Medien. In Kooperation mit dem InnoLab der Hamburg Media School identifiziert nextMedia.Hamburg jeden Monat 30 spannende Cases und stellt sie registrierten Nutzern exklusiv als Trendreport zur Verfügung.

Registrieren Sie sich hier kostenlos und erhalten Sie Informationen zu den neusten Entwicklungen aus dem Themenbereich Content & Technology.