Content

Ob Journalisten, Community Manager, newTVler, Gamer, Gründer, Agenturler, Forscher oder sonstige Content- und Digitalexperten – hier erfährst du alles über die aktuellen Themen aus dem Netzwerk von nextMedia.Hamburg. Neben aktuellen Trends und Eventtipps kommen auch immer wieder Akteure und Experten der Medien- und Digitalindustrie zu Wort.

  • 18
    Mai

    „Manipuliert“-Produzentin Michaela Hummel im Interview: Wie Sascha Lobo auf ZDFneo über Fake News aufklärt

    Fake News sind derzeit eines der beherrschenden Themen in der Journalismus-Welt. ZDFneo widmet sich in der Sendung „Manipuliert“ gemeinsam mit Digital-Pionier Sascha Lobo dieser Problematik. Wie werden Menschen beeinflusst? Welche Mechanismen greifen hier? Und am wichtigsten: Wie können sich User vor Manipulation schützen? Wir haben mit Doclights GmbH-Geschäftsführerin und Produzentin der Sendung, Michaela Hummel, über die Herausforderungen im Umgang mit Falschmeldungen gesprochen.

  • 02
    Mär

    Live-Streaming: "Die Währung ist Reichweite und Interaktion"

    Live-Streaming-Apps gehören gegenwärtig zu den einflussreichsten Distributionskanälen. Der User Generated Content hat neue Influencer auf den Markt gespült. Wie gehen die „Big Player“ damit um?

  • 19
    Jan

    Jetztra: Die Suchmaschine für Interessen

    Du hast plötzlich abends doch Zeit für Dein Workout, aber Dein Sport-Partner ist nicht da? Du hast zwei Theater-Karten und Deine Verabredung sagt spontan ab? Was machst du jetzt? Du könntest zu jetztra gehen und dir dort einen „Gleichgesinnten“ suchen. So triffst Du mal wieder neue Leute. Und das auch noch in echt!

  • 05
    Jan

    Die richtige Content-Strategie aufsetzen

    Die Geschwindigkeit im World Wide Web sitzt allen Hamburger Unternehmen im Nacken. Entweder treiben neue Technologien wie Mobile und Blockchain oder veränderte Vertriebswege und –zyklen zur Innovation des eigenen Geschäftsmodells an. Und dann wäre da auch noch der Ruf nach mehr Transparenz, um wahlweise als attraktiver Arbeitgeber dazustehen oder Kunden zum Kauf des eigenen Produktes zu animieren. Deshalb setzen immer mehr Firmen auf Content für soziale Netzwerke und eigene Webangebote.

     

     

  • 29
    Dez

    Statt Algorithmen: Snapchat setzt auf den Faktor Mensch

    Snapchat gilt als großes Versprechen in der Kommunikation: Knapp 150 Millionen (vornehmlich) junge Nutzer und hohe Werbeumsätze zu Megaevents wie dem SuperBowl. Zudem kopieren etablierte Plattformen wie Twitter und Instagram bereits Funktionen des Dienstes aus Los Angeles. Ist also der Einfluss von Snapchat auf die digitale Kommunikation doch größer als angenommen? Wir schauen einmal genauer hin.

     

  • 21
    Dez

    Auf Twitter: Wer bezieht Informationen von wem?

    Am Hans-Bredow-Institut in Hamburg wurde eine Methode entwickelt, um Zugang zu Mustern zu bekommen, die Aufschluss darüber geben, wie Twitter-User diesen Dienst für ihr persönliches Informations-Management nutzen. Unser "Spectator" Andreas Wrede, Editor-in-Chief InnoLab/Medienmanagement, Hamburg Media School, hat sich mit diesem spannenden Thema beschäftigt.

  • 15
    Dez

    „Wir träumen von einer neuen Dimension der Vernetzung über Skills – für eine kompetentere Welt“

    Taner Fener und Matthias Diehl über ihr Startup "Qompetent" und wie man das Meiste aus seinen Skills rausholt.

  • 24
    Nov

    Gastbeitrag: Warum XING jetzt auch Journalisten einstellt – Zwischenbilanz nach einem Jahr

    Als XING im Herbst 2015 ankündigte, eine eigene Redaktion aufbauen zu wollen, war die Aufregung in der Medienbranche groß. Für den nextMedia.Blog zieht Jennifer Lachman, Chefredakteurin von XING Klartext, ein Fazit der ersten zwölf Monate.

  • 22
    Nov

    Isa von Heyl (STERN Online): „User erwarten keine perfekt ausgeleuchteten Videos“

    Gerade durch die vermehrte Präsenz von Videos in den sozialen Netzwerken wird auch deren Erstellung immer wichtiger. Mit Isa von Heyl, Head of Video bei STERN Online, haben wir über diese Entwicklung und die Erstellung von Bewegtbild gesprochen.

  • 01
    Nov

    TV-Formate ins Netz zu verlängern ist „große Kunst“

    Im Interview: Carina Teutenberg, Produzentin im Factual-Bereich der Studio Hamburg Produktion Gruppe, und Michaela Hummel, Geschäftsführerin von Doclights, über Fernsehen, Social Media und den ZDFdonnerstalk.