Dass es für ihn digital weitergehen muss, wusste Philipp Westermeyer schon früh, früher als die meisten. Direkt nach dem Studium wurde er Assistent des Vorstands bei Bertelsmann und erlebte dort hautnah mit, dass die Reise der Medienbranche klar in Richtung der digitalen Geschäfte gehen würde. Die Veränderungen, die das mit sich brachte, weckten seinen Unternehmergeist und resultierten unter anderem in der Gründung der Branchen-Plattform Online Marketing Rockstars (OMR). Das Medium und die dazugehörenden Konferenzen sind ein triftiger Grund dafür, dass Hamburg als Digital-Metropole wahrgenommen wird.

Mit der Geburt der OMR sowie der Gründung und dem schnellen, erfolgreichen Verkauf seiner Werbebanner-Handelsplattform adyard betrat Philipp Westermeyer die Startup- und Digital-Bühne der Stadt, die er bis heute nicht verlassen hat. Einige andere Gründungen und ein Verkauf der Werbe-Technologie-Plattform metrigo 2015 an Zalando folgten. Danach fing er an sich hauptsächlich mit dem Fachverlag Online Marketing Rockstars und dessen Produkten zu beschäftigen, seine langjährigen Partner sind aktuell bei Zalando (metrigo) aktiv. OMR produziert heute unter omr.com jeden Tag einen Artikel, mehrere Podcasts, Seminare zu allen heißen Themen im digitalen Marketing, die größte Jobbörse der Branche und natürlich das OMR Festival mit rund 40.000 Besuchern.

Webseite
https://omr.com/de/
X